Federation Cup 1963

1. Auflage des Damen-Tenniswettbewerbs

Der Federation Cup 1963 (ab 1995 Fed Cup) war die 1. Auflage des Tennisturniers der Nationalteams der Frauen. Gespielt wurde vom 17. bis 20. Juni im Queen’s Club in London, Vereinigtes Königreich. Im Finale standen sich die Mannschaften aus den USA und Australien gegenüber, das die USA mit 2:1 gewann.

Federation Cup 1963
Zeitraum: 16. – 20. Juni 1963
Auflage: 1
Teilnehmende Nationen: 16
Sieger: Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Titel: 1
Spielerinnen: Darlene Hard
Billie Jean Moffitt
Carole Caldwell
Teamchef: William Scripps Kellogg

WeltgruppeBearbeiten

  Erste Runde
17. Juni
  Viertelfinale
18. Juni
  Halbfinale
19. Juni
  Finale
20. Juni
                                     
  Großbritannien  Großbritannien 3                  
  Kanada 1957  Kanada 0  
  Großbritannien  Großbritannien 3
    Osterreich  Österreich 0  
  Osterreich  Österreich 2
 
  Norwegen  Norwegen 1  
  Großbritannien  Großbritannien 0
    Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 3  
  Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 3      
 
  Italien  Italien 0  
  Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 3
    Niederlande  Niederlande 0  
  Niederlande  Niederlande 33
 
  Schweiz  Schweiz 0  
  Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 2
    Australien  Australien 1
  Belgien  Belgien 0            
 
  Australien  Australien 3  
  Australien  Australien 3
    Ungarn 1957  Ungarn 0  
  Danemark  Dänemark 0
 
  Ungarn 1957  Ungarn 3  
  Australien  Australien 3
    Sudafrika 1961  Südafrika 0  
  Deutschland Bundesrepublik  BRD 1      
 
  Frankreich  Frankreich 2  
  Frankreich  Frankreich 0
    Sudafrika 1961  Südafrika 3  
  Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 1
 
  Sudafrika 1961  Südafrika 2  

FinaleBearbeiten

Vereinigte Staaten – AustralienBearbeiten

Vereinigte Staaten  2
Australien  1

Datum: 20. Juni 1963
Austragungsort: Queen’s Club, London, Vereinigtes Königreich
Belag: Rasen

Vereinigte Staaten  Australien  Ergebnis
Darlene Hard Margaret Court 3:6, 0:6
Billie Jean Moffitt Lesley Bowrey 5:7, 6:0, 6:3
Darlene Hard
Billie Jean Moffitt
Margaret Court
Lesley Bowrey
6:3, 11:13, 6:3

WeblinksBearbeiten