Fechteuropameisterschaften 1991

Die Europameisterschaften im Fechten 1991 fanden im Wien statt. Es waren die ersten Europameisterschaften seit 1983. Neben vier Wettbewerben im Einzel wurden diesmal auch Mannschaftswettbewerbe ausgetragen. Da der dritte Platz im Einzel nicht ausgefochten wurde, erhielten beide Halbfinalisten eine Bronzemedaille. Erfolgreichste Nation mit neun ersten Plätzen war Ungarn.

HerrenBearbeiten

Degen (Einzel)Bearbeiten

Platz Sportler Land
1 Iván Kovács[1] Ungarn  HUN
2 Jean-Marc Muratorio Frankreich  FRA
3 Jiří Douba Tschechoslowakei  TCH
3 Arno Strohmeyer Osterreich  AUT

Degen (Mannschaft)Bearbeiten

Platz Land Sportler
1 Deutschland  Deutschland Günter Jauch
André Kühnemund
Patrick Draenert
Ingo Grausam[2]
2 Osterreich  Österreich
3 Tschechoslowakei  Tschechoslowakei

Florett (Einzel)Bearbeiten

Platz Sportler Land
1 István Busa Ungarn  HUN
2 Michael Ludwig Osterreich  AUT
3 Zsolt Érsek Ungarn  HUN
3 Bogusław Zych Polen  POL

Florett (Mannschaft)Bearbeiten

Platz Land Sportler
1 Ungarn  Ungarn István Busa
Zsolt Érsek
Zsolt Németh
Csaba Kun[3]
2 Frankreich  Frankreich
3 Polen  Polen

Säbel (Einzel)Bearbeiten

Platz Sportler Land
1 Bence Szabó Ungarn  HUN
2 Péter Abay Ungarn  HUN
3 Zissis Babanassis Griechenland  GRE
3 György Nébald Ungarn  HUN

Säbel (Mannschaft)Bearbeiten

Platz Land Sportler
1 Ungarn  Ungarn Bence Szabó
Péter Abay
György Nébald
Imre Bujdosó[4]
2 Frankreich  Frankreich
3 Osterreich  Österreich

DamenBearbeiten

Degen (Einzel)Bearbeiten

Platz Sportler Land
1 Mariann Horváth Ungarn  HUN
2 Zsuzsanna Szőcs Ungarn  HUN
3 Pernette Osinga Niederlande  NED
3 Gyöngyi Szalay Ungarn  HUN

Degen (Mannschaft)Bearbeiten

Platz Land Sportler
1 Ungarn  Ungarn Mariann Horváth
Zsuzsanna Szőcs
Gyöngyi Szalay[5]
2 Osterreich  Österreich
3 Polen  Polen

Florett (Einzel)Bearbeiten

Platz Sportler Land
1 Zsuzsanna Jánosi Ungarn  HUN
2 Ildikó Puzstasi Ungarn  HUN
3 Monika Weber Deutschland  GER
3 Lucia Traversa Italien  ITA

Florett (Mannschaft)Bearbeiten

Platz Land Sportler
1 Ungarn  Ungarn Zsuzsanna Jánosi
Ildikó Puzstasi
Ildikó Mincza
Gertrúd Stefanek[6]
2 Bulgarien  Bulgarien
3 Frankreich  Frankreich

MedaillenspiegelBearbeiten

Platz Land       Gesamt
1 Ungarn  Ungarn 9 3 3 15
2 Deutschland  Deutschland 1 0 1 2
3 Osterreich  Österreich 0 3 2 5
4 Frankreich  Frankreich 0 3 1 4
5 Bulgarien  Bulgarien 0 1 0 1
6 Polen  Polen 0 0 3 3
7 Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 0 0 2 2
8 Italien  Italien 0 0 1 1
9 Niederlande  Niederlande 0 0 1 1
10 Griechenland  Griechenland 0 0 1 1
Gesamt 10 10 15 35

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. laut Fencing Worldwide. Laut Confédération Européenne d’Escrime (Memento vom 3. April 2015 im Internet Archive) István Kovács (wohl Falschschreibung, da kein Fechter namens István Kovács 1991 international bekannt ist)
  2. Fechten - Europameisterschaften (Herren - Degen). sport-komplett.de, abgerufen am 7. November 2015.
  3. Fechten - Europameisterschaften (Herren - Florett). sport-komplett.de, abgerufen am 7. November 2015.
  4. Fechten - Europameisterschaften (Herren - Säbel). sport-komplett.de, abgerufen am 7. November 2015.
  5. Fechten - Europameisterschaften (Damen - Florett). sport-komplett.de, abgerufen am 7. November 2015.
  6. Fechten - Europameisterschaften (Damen - Florett). sport-komplett.de, abgerufen am 7. November 2015.