Fabrizio Ronchetti

uruguayischer Fußballspieler

Fabrizio Ronchetti, vollständiger Name Fabrizio Santiago Ronchetti Amaral, (* 26. Juni 1985 in Montevideo) ist ein uruguayischer Fußballspieler.

Fabrizio Ronchetti
Fabrizio Ronchetti (2017)
Personalia
Voller Name Fabrizio Santiago Ronchetti Amaral
Geburtstag 26. Juni 1985
Geburtsort MontevideoUruguay
Größe 181 cm
Position Angriff
Junioren
Jahre Station
Juventud
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
mind. 2005, 2007 Juventud
Unione Sportiva Adriese 1906
2008 La Luz FC 14 0(3)
2009 FC Universidad Las Palmas
2009–2010 Plaza Colonia 2 0(0)
2010–2012 Club Sportivo Cerrito mind. 13 (mind. 4)
2012–2013 Deportivo Suchitepéquez 40 (14)
2013 Club Sportivo Cerrito 5 0(0)
2014 Pérez Zeledón 39 (20)
2015–2016 CS Cartaginés 52 (13)
2016– Deportivo Saprissa 20 0(9)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 28. Februar 2017

KarriereBearbeiten

Der 1,81 Meter große Offensivakteur Ronchetti debütierte 2005 beim uruguayischen Klub Juventud aus Las Piedras,[1] bei dem er auch in der Jugendmannschaft aktiv war.[2] Er gehörte mindestens von der Clausura 2007 bis in die Apertura 2007 dem Profikader Juventuds an.[3] Sein Arbeitgeber stieg Mitte jenen Jahres in die Primera División auf. Allerdings wird für Ronchetti hier teilweise zeitlich überschneidend ein Engagement für rund ein Jahr in Italien bei Unione Sportiva Adriese 1906 in der Serie D eingeordnet.[4][5][6] Anschließend stand er im Jahr 2008 in beiden Spielrunden in Reihen des Zweitligisten La Luz FC.[3] Für La Luz traf er dreimal bei 14 Einsätzen.[7] Ab Januar 2009[8] spielte er sodann für etwa ein halbes Jahr in Spanien beim FC Universidad Las Palmas.[3] Anschließend ist im selben Jahr eine Karrierestation beim Zweitligisten Plaza Colonia verzeichnet, bei der er zweimal in der zweithöchsten uruguayischen Liga zum Einsatz kam.[9][10] In der Clausura 2010 werden sodann acht Begegnungen (drei Tore) der Primera División mit seiner Beteiligung in Reihen des Club Sportivo Cerrito geführt. Für die anschließende Zweitligasaison liegen derzeit keine Einsatzdaten vor.[11] In der Saison 2011/12 absolvierte er für Cerrito fünf Erstligaspiele und erzielte einen Treffer. Im Juni 2012 wechselte Ronchetti nach Guatemala zu Deportivo Suchitepéquez. Dort lief er 40-mal in der Liga Nacional auf und schoss 14 Tore. Mitte September 2013 kehrte er zu Cerrito zurück. Bis zum Jahresende bestritt er für die Montevideaner fünf Partien (kein Tor) in der Segunda División. Anfang Januar 2014 führte sein Karriereweg erneut ins Ausland. Er schloss sich Pérez Zeledón aus Costa Rica an. Für die Costa-Ricaner traf er 20-mal bei 39 Erstligaeinsätzen. Zum Jahresbeginn 2015 setzte er seine Karriere bei CS Cartaginés fort und gewann mit dem Klub in jenem Jahr die Copa Costa Rica. Einschließlich seines letzten Ligaeinsatzes am 11. April 2016 wurde er bei den Costa-Ricanern in 52 Ligaspielen eingesetzt und erzielte 13 Treffer. Spätestens seit Juli 2016 wird er als Spieler von Deportivo Saprissa geführt. Dort bestritt er bislang (Stand: 28. Februar 2017) 20 Ligaspiele (neun Tore) und eine Partie (ein Tor) im CONCACAF Champions Cup.[12][13]

ErfolgeBearbeiten

  • Copa Costa Rica: 2015

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Fabrizio Ronchetti ve a Pérez Zeledón en la pelea por clasificar a semifinales (Memento vom 16. Dezember 2014 im Internet Archive) (spanisch) auf nacion.com vom 23. Januar 2014, abgerufen am 21. Februar 2015
  2. Lo suyo es un amorío con el gol (Memento vom 22. Februar 2015 im Internet Archive)(spanisch) auf diarioextra.com vom 15. November 2014, abgerufen am 21. Februar 2015
  3. a b c Profil auf playerhistory.com (Memento vom 22. Februar 2015 im Internet Archive), abgerufen am 21. Februar 2015
  4. Rubén Pulido y Fabrizio Ronchetti fichan por el Universidad de Las Palmas (spanisch) auf canarias7.es vom 30. Januar 2009, abgerufen am 21. Februar 2015
  5. Fabrizio Ronchetti ve a Pérez Zeledón en la pelea por clasificar a semifinales (Memento vom 16. Dezember 2014 im Internet Archive) (spanisch) auf nacion.com vom 23. Januar 2014, abgerufen am 21. Februar 2015
  6. “En Costa Rica piensan que nuestro fútbol es muy profesional y competitivo” (spanisch) auf aguantenche.com.uy vom 9. Mai 2014, abgerufen am 21. Februar 2015
  7. El Universidad se hace con los fichajes de Rubén Pulido, Fabrizio Ronchetti y García Granero (Memento vom 4. März 2016 im Internet Archive) (spanisch) auf depormania.es vom 30. Januar 2009, abgerufen am 21. Februar 2015
  8. Rubén Pulido y Fabrizio Ronchetti fichan por el Universidad de Las Palmas (spanisch) auf canarias7.es vom 30. Januar 2009, abgerufen am 21. Februar 2015
  9. Profil auf footballdatabase.eu, abgerufen am 21. Februar 2015
  10. Fabrizio Ronchetti ve a Pérez Zeledón en la pelea por clasificar a semifinales (Memento vom 16. Dezember 2014 im Internet Archive) (spanisch) auf nacion.com vom 23. Januar 2014, abgerufen am 21. Februar 2015
  11. Profil auf footballdatabase.eu, abgerufen am 21. Februar 2015
  12. Profil auf fichajes.com, abgerufen am 21. Februar 2015
  13. Profil auf soccerway.com, abgerufen am 28. Februar 2017