Fabrice N’Sakala

französischer Fußballspieler

Mayele Fabrice N’Sakala (* 21. Juli 1990 in Le Blanc-Mesnil) ist ein französisch-kongolesischer Fußballspieler.

Fabrice N’Sakala
Rostov-Anderleht (9) — копия.jpg
N’Sakala (2016)
Personalia
Name Mayele Fabrice N’Sakala
Geburtstag 21. Juli 1990
Geburtsort Le Blanc-MesnilFrankreich
Größe 178 cm
Position Abwehr
Junioren
Jahre Station
2001–2004 AS Bondy
2004–2008 ES Troyes AC
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2008–2013 ES Troyes AC 95 (0)
2013–2017 RSC Anderlecht 49 (1)
2016–2017 → Alanyaspor (Leihe) 27 (0)
2017–2020 Alanyaspor 28 (0)
2020– Beşiktaş Istanbul 0 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2006–2007 Frankreich U17 5 (0)
2007–2008 Frankreich U18 3 (0)
2008–2009 Frankreich U19 2 (0)
2011 Frankreich U21 1 (0)
2015– DR Kongo 4 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: Saisonende 2017/18

2 Stand: 25. Januar 2013

KarriereBearbeiten

VereineBearbeiten

N’Sakala erlernte das Fußballspielen in der Jugendabteilungen von AS Bondy und ES Troyes AC und wurde 2008 von letztgenannten ins Profiteam geholt. Nach fünf Spielzeiten wurde er für die Saison vom belgischen Verein RSC Anderlecht verpflichtet.

Für die Saison 2016/17 wurde er vom neuen türkischen Erstligisten Alanyaspor ausgeliehen und im Sommer 2017 an diesen samt Ablöse abgegeben.

Nach 3 Jahren bei Alanyaspor, schloss er sich am Ende der Saison 2019/2020 ablösefrei den direkten Ligakonkurrenten Beşiktaş Istanbul an nachdem sein Vertrag ausgelaufen war.

NationalmannschaftenBearbeiten

N’Sakala spielte für mehrere französische Jugendnationalmannschaften. 2015 entschied er sich, fortan für die Fußballnationalmannschaft der Demokratischen Republik Kongo zu spielen. Bisher hat er zehn Spiele für Kongo absolviert.

WeblinksBearbeiten

Commons: Fabrice N’Sakala – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien