Hauptmenü öffnen
Weltfußballer des Jahres 2018
Luka Modrić

Der FIFA-Weltfußballer des Jahres 2018 wurde am 24. September 2018 in London gekürt. Es war die 28. Vergabe der 1991 vom Fußballweltverband FIFA eingeführten Auszeichnung „Weltfußballer des Jahres“. Gewinner der Auszeichnung war Luka Modrić.[1]

AbstimmungsmodusBearbeiten

Der Gewinner wurde durch eine Abstimmung unter Nationaltrainern, Nationalmannschaftskapitänen, Medienvertretern und Fans ermittelt. Diese nannten jeweils die drei ihrer Meinung nach besten Fußballer. Eine Nennung an Platz eins brachte fünf Punkte, ein zweiter Platz drei Punkte, der dritte Platz einen Punkt. Danach wurden die Punkte addiert.

NominierteBearbeiten

Am 24. Juli 2018 veröffentlichte die FIFA eine Liste mit 10 Spielern, aus der der Weltfußballer gewählt wurde. Die drei Finalisten wurden am 3. September 2018 bekanntgegeben.

Platzierung Name Nationalität Verein Stimmenanteil
1. Luka Modrić Kroatien  Kroatien Spanien  Real Madrid 29,05 %
2. Cristiano Ronaldo Portugal  Portugal Spanien  Real Madrid / Italien  Juventus Turin 19,08 %
3. Mohamed Salah Agypten  Ägypten England  FC Liverpool 11,23 %
4. Kylian Mbappé Frankreich  Frankreich Frankreich  Paris Saint-Germain 10,52 %
5. Lionel Messi Argentinien  Argentinien Spanien  FC Barcelona 9,81 %
6. Antoine Griezmann Frankreich  Frankreich Spanien  Atlético Madrid 6,69 %
7. Eden Hazard Belgien  Belgien England  FC Chelsea 5,65 %
8. Kevin De Bruyne Belgien  Belgien England  Manchester City 3,54 %
9. Raphaël Varane Frankreich  Frankreich Spanien  Real Madrid 3,45 %
10. Harry Kane England  England England  Tottenham Hotspur 0,98 %

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Luka Modric ist Weltfußballer des Jahres 2018. In: FAZ. FAZ, abgerufen am 24. September 2018.