Hauptmenü öffnen

FC Yverdon Féminin

Schweizer Fußballverein

FC Yverdon Féminin ist ein Schweizer Frauenfussballteam aus Yverdon-les-Bains. Das Team spielt seit der Saison 2006/07 in der Nationalliga A. Am 15. Mai 2010 gewann Yverdon Féminin den Schweizer Cup Frauen gegen das weibliche Team der BSC Young Boys mit 3:2 nach Verlängerung. Zum ersten Mal seit 1977 errang damit ein Team aus der Romandie den Cup.[1] 2011 wurde der Cupgewinn wiederholt, als man erneut die YB-Frauen schlug.

Yverdon Féminin
Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild
Basisdaten
Name FC Yverdon Féminin
Sitz Yverdon-les-Bains, Waadt
Gründung 1. Januar 1985
Farben grün-weiss
Präsident Linda Vialatte
Website fcyverdonfeminin.ch
Erste Mannschaft
Cheftrainer Daniel Monney
Spielstätte Stade Municipal
Plätze 7600
Liga Nationalliga A
2009/10 4. Rang
Heim
Auswärts

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Yverdon gewinnt den Cup!!, Schweizerischer Fussballverband, 15. Mai 2010. Abgerufen am 27. März 2011.