FC Brugg

schweizer Fußballverein
Dieser Artikel ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Der FC Brugg ist ein Schweizer Fussballverein aus der Stadt Brugg im Kanton Aargau. Momentan spielt die Mannschaft in der 2. Liga, der fünfthöchsten Liga der Schweiz.

FC Brugg
Fcbrugg.png
Basisdaten
Name Fussballclub Brugg
Sitz Brugg, Schweiz
Gründung 1. Juli 1914
Farben weiss / schwarz
Website fcbrugg.ch
Erste Fußball-Mannschaft
Spielstätte Stadion Au
Plätze 3300
Liga 2. Liga (AFV)
2010/11 {{{rang}}}

Am 24. Mai 2008 stieg der Verein nach 5-jähriger Präsenz in der 1. Liga zuerst in die 2. Liga interregional, ein Jahr später in die 2. Liga Regional und im darauffolgenden Jahr sogar noch in die 3. Liga ab. Bereits in der nächsten Saison folgte allerdings der direkte Wiederaufstieg in die höchste regionale Spielklasse, in welcher sich der FC Brugg bis heute befindet.

Vor allem bekannt ist der Fussballklub aus Brugg aber für seine hervorragende Juniorenarbeit. Meist spielen gleich alle drei Abteilungen (A, B und C-Junioren) in der höchsten nationalen Spielklasse.

StadionBearbeiten

Der FC Brugg trägt seine Heimspiele im Stadion Au aus. Die Kapazität beträgt 3'300 Zuschauer, wovon 300 Sitzplätze (direkt vom ehemaligen Hardturm-Stadion importiert) und 3'000 Stehplätze sind.

WeblinksBearbeiten