F-16 Solo Display Team

belgische Kunstflugstaffel

Das F-16 Solo Display Team ist eine Kunstflugstaffel der Belgischen Luftstreitkräfte.[1]

F-16 Solo Display Team
F-16 Solo Display Team
Land: BelgienBelgien Belgien
Derzeit verwendeter Flugzeugtyp: F-16 Fighting Falcon
Sponsor: Belgische Luftstreitkräfte
Basis-Flugplatz: Militärflugplatz Kleine Brogel
Gründung: 1979
Farben: Blau, Dunkelblau, Grau, Schwarz
Weblink: airforce.gov.au/roulettes/
Belgian Air Force demo F-16 (11521945924).jpg
F-16 Solo Display Team 2008 in Brünn, Tschechien

GeschichteBearbeiten

Die Staffel, die ausschließlich Maschinen vom Typ F-16 Fighting Falcon einsetzt, wurde im Jahr 1979 gegründet und ist seither kontinuierlich auf zahlreichen Flugtagen im In- und Ausland aktiv. Die Heimatbasis der Kunstflugstaffel ist der Militärflugplatz Kleine Brogel.[2]

PilotenBearbeiten

Pilot[3] Jahr
Maj. Jozef Deheyn 1979–1981
Cdt. Jean-Marie Toussaint 1982–1983
Cdt. Mark Anthony 1984–1987
Cdt. Daniel Faye 1987
Maj. Erwin De Decker 1988–1990
Cdt. Nathan De Permentier 1988–1992
Maj. Marc Bongartz 1993
Cdt. Jean-Jacques De Wael 1993–1997
Cdt. Rudy Theys 1994–1996
Cdt. Danny Meersman 1998–2001
Cdt. Rudy Schoukens 2000–2002
Cdt. Michael Koos 2003
Cdt. John Vandebosch 2003–2005
Cdt. Michael Artiges 2006–2008
Cdt. Michel Beulen 2009–2012
Cdt. Avi Renaud seit 2013–

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. The 2013 Belgian Air Force Demonstration Teams
  2. F-16 Solo Display Team - History (Memento vom 17. Juni 2012 im Internet Archive) auf f16demo.be
  3. F-16 Solo Display Team - Team Members (Memento vom 31. Mai 2012 im Internet Archive) auf f16demo.be