Hauptmenü öffnen
ExtendedancEPlay
Extended Play von Dire Straits

Veröffent-
lichung(en)

14. Januar 1983

Label(s) Vertigo Records

Format(e)

CD

Genre(s)

Rock

Titel (Anzahl)

4

Laufzeit

15:52

Besetzung

Produktion

Mark Knopfler

Studio(s)

Jam Studios, London (England)

Chronologie
Love over Gold
(1982)
ExtendedancEPlay Alchemy: Dire Straits Live
(1984)

ExtendedancEPlay ist die erste EP der britischen Rockband Dire Straits. Diese erschien im Januar 1983 als Ergänzung zum Album Love over Gold.

Inhaltsverzeichnis

HintergrundBearbeiten

ExtendedancEPlay umfasst auf der europäischen Version drei Titel, die sehr Rock-and-Roll-orientiert sind und sich in dieser Hinsicht von den klassischen Dire-Straits-Liedern deutlich absetzen. Aufgenommen wurde es zwischen dem ersten und dritten Oktober 1982 in den Jam Studios. Erstmals spielt Terry Williams Schlagzeug. Der Name des Albums ist ein Wortspiel aus einer Wortaneinanderreihung und -überschneidung und setzt sich zusammen aus „extended“ (englisch: erweitert), „dance“ (englisch: tanzen), „EP“ und „play“ (englisch: spielen), also eine tanzbare EP. Auf der ursprünglichen UK-Version befanden sich nur die ersten drei Lieder, das vierte Badges, Posters, Stickers and T-Shirts wurde auf der nordamerikanischen Ausgabe hinzugefügt und war noch ein Überbleibsel des 1982er-Albums Love over Gold.

TitellisteBearbeiten

Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Singles[1]
Twisting By The Pool
  DE 31 21.02.1983 (11 Wo.)
  CH 11 13.03.1983 (4 Wo.)
  UK 14 22.01.1983 (7 Wo.)
  1. Twisting by the Pool (Mark Knopfler) – 3:28
  2. Two Young Lovers (Mark Knopfler) – 3:22
  3. If I Had You (Mark Knopfler) – 4:15
  4. Badges, Posters, Stickers and T-Shirts (Mark Knopfler) – 4:47 (nur US-Ausgabe)

MusikerBearbeiten

WeblinksBearbeiten

QuellenBearbeiten

  1. Chartquellen: DE AT CH UK US