Hauptmenü öffnen

Evraz

russisches Unternehmen der Stahlindustrie
Evraz plc

Logo
Rechtsform Public limited company
ISIN GB00B71N6K86
Gründung 1992
Sitz London, Vereinigtes Königreich
Leitung Alexander Frolow (CEO)[1]
Mitarbeiterzahl 84.500[2]
Umsatz 8,767 Mrd. US-Dollar[2]
Branche Bergbau, Stahl
Website www.evraz.com
Stand: 31. Dezember 2015

In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Geschichte, Besitzer
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.

Die Evraz-Gruppe (Evraz Group) ist der zweitgrößte Stahlhersteller Russlands. Das vertikal integrierte Unternehmen (eigener Abbau von Kohle und Eisenerz) hat seinen Sitz in London. 2015 produzierte Evraz 20,445 Mio. t Eisenerz und 13,115 Mio. t Stahl.[2]

Die Aktien des Unternehmens werden an der London Stock Exchange gehandelt und sind im FTSE 100 vertreten.

TochtergesellschaftenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Management (Memento des Originals vom 15. Oktober 2018 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.evraz.com
  2. a b c Annual report 2015
  3. EVRAZ NTMK
  4. EVRAZ ZSMK
  5. EVRAZ DMZ (Memento des Originals vom 12. November 2016 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.evraz.com
  6. Evrazruda
  7. www.evrazna.com
  8. EVRAZ Caspian Steel
  9. EVRAZ Palini e Bertoli