Euskaltel-Euskadi (seit 2018)

spanisches Radsportteam (international seit 2018)

Euskaltel-Euskadi ist ein Radsportteam mit Sitz im baskischen Bilbao.

Euskatel-Euskadi
Teamdaten
UCI-Code EUS
Nationalität Spanien Spanien
Lizenz UCI ProTeam
Betreiber Fundación Euskadi
Erste Saison 2018
Disziplin Straße
Radhersteller Orbea
Personal
Team-Manager Jesus Ezkurdia
Sportl. Leiter Jorge Azanza
Namensgeschichte
Jahre Name
2018–2019
2020–
Team Euskadi
Euskaltel-Euskadi
Website
www.fundacioneuskadi.eus

Organisation und Geschichte

Bearbeiten

Die Mannschaft trat 2018 erstmals als Team Euskadi im internationalen Radsport auf. Namensgeber waren 2020 zunächst die Fundación Euskadi, eine Stiftung zur Förderung des baskischen Radsports, die im Laufe ihrer Tätigkeit bereits mit den Mannschaften Euskaltel Euskadi und Orbea Continental in Verbindung stand[1] und der baskische Fahrradhersteller Orbea.

Die Mannschaft startete zunächst im Jahr 2018 unter Führung des Sportlichen Leiters Jorge Azanza als UCI Continental Team und erhielt für die Saison 2020 erstmals eine Lizenz als UCI ProTeam.

Platzierungen in UCI-Ranglisten

Bearbeiten

UCI World Ranking

  World Ranking
JahrTeamwertungEinzelwertung
2018 -   Juan Antonio López-Cózar (1113. )
201988.   Unai Cuadrado (951. )
202044.   Rubén Fernández (186. )
202137.   Gotzon Martín (339. )
202263.   Mikel Bizkarra (416. )
202334.   Carlos Canal (397. )
Quelle: UCI

Mannschaft 2024

Bearbeiten
 Teamkader 2024
NameGeburtsdatumLandVorheriges Team
Jon Aberasturi28. März 1989  SpanienLidl-Trek (2023)
Nicolás Alustiza4. Januar 2003  SpanienLaboral Kutxa-Fundación Euskadi (2023)
Enekoitz Azparren5. Februar 2002  SpanienLaboral Kutxa-Fundación Euskadi (2022)
Ibai Azurmendi (1. Jan.–15. Apr.)11. Juni 1996  Spanien
Xabier Berasategi8. April 2000  SpanienLaboral Kutxa-Fundación Euskadi (2022)
Mikel Bizkarra21. August 1989  SpanienEuskadi Basque Country-Murias (2019)
Joan Bou16. Januar 1997  SpanienNippo-Vini Fantini-Faizanè (2019)
Xavier Cañellas16. März 1997  SpanienElectro Hiper Europa (2023)
Unai Cuadrado26. September 1997  Spanien
Víctor de la Parte22. Juni 1986  SpanienTotalEnergies (2023)
Asier Etxeberria19. Juli 1998  SpanienLaboral Kutxa-Fundación Euskadi (2021)
Xabier Isasa24. August 2001  Spanien
Mikel Iturria16. März 1992  SpanienEuskadi Basque Country-Murias (2019)
Txomin Juaristi20. Juli 1995  SpanienCafé Baqué-Conservas Campos (2017)
Andoni López de Abetxuko3. August 1999  SpanienCaja Rural-Seguros RGA (2022)
Gotzon Martín15. Februar 1996  Spanien
Luis Ángel Maté23. März 1984  SpanienCofidis (2020)
Iker Mintegi15. November 2002  SpanienLaboral Kutxa-Fundación Euskadi (2023)
Unai Zubeldia7. Juli 2003  SpanienLaboral Kutxa-Fundación Euskadi (2023)
Ander Ganzabal (1. Aug.–31. Dez., Stagiaire)25. Januar 2000  Spanien
Quelle: UCI
Bearbeiten
Commons: Euskaltel-Euskadi – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

Bearbeiten
  1. Fundación Euskadi - About us. In: fundacioneuskadi.eus. Abgerufen am 24. Dezember 2019 (englisch).