European Alliance for Freedom and Democracy

europäische politische Partei

Die European Alliance for Freedom and Democracy (EAFD, französisch: Alliance européenne pour la liberté et la démocrati, deutsch: Europäische Allianz für Freiheit und Demokratie) ist eine europäische politische Partei, die im Sommer 2020 gegründet wurde.

European Alliance for Freedom and Democracy
Logo der European Alliance for Freedom and Democracy
Partei­vorsitzender Mislav Kolakušić
Gründung 2020
Haupt­sitz Brüssel
Farbe(n) Blau
Rot
Europaabgeordnete
4/705
EP-Fraktion fraktionslos (3), EKR (1)
Website eafdparty.eu

ProgrammatikBearbeiten

Nach eigenen Angaben richtet die EAFD ihre Politik an folgenden Prinzipien aus: Korruptionsbekämpfung und Rechtstaatlichkeit sowohl auf Ebene der EU als auf auf Ebene derer Mitgliedsstaaten, Gedanken- und Meinungsfreiheit sowie Gleichheit zwischen den Bürgern und zwischen den Mitgliedsstaaten der EU.[1]

GeschichteBearbeiten

Die EAFD wurde im Sommer 2020 von den fraktionslosen Europaabgeordneten Mislav Kolakušić und Dorien Rookmaker gegründet.[2]

Der Antrag der EAFD auf Eintragung in das Register der zuständigen Behörde für europäische politische Parteien und europäische politische Stiftungen wurde am 1. Oktober 2020 abgelehnt.[3] Begründet wurde dies damit, dass die Mitgliedsparteien der EAFD nicht in einem Viertel der Mitgliedsstaaten in einem Parlament vertreten seien.[4]

Nach dem Beitritt weiterer Parteien, insbesondere der kroatischen Živi zid und der polnischen Kukiz'15 stellte die Partei im Sommer 2021 einen erneuten Antrag auf Registrierung.[5]

MitgliederBearbeiten

Staat Partei/Einzelmitglied Abkürzung Europaparlament Nationale Parlamente Regionale Parlamente Mitglied seit
Griechenland  Griechenland Agrotikó Ktinotrofikó Kómma Elládas
Αγροτικό Κτηνοτροφικό Κόμμα Ελλάδας
AKKEL
ΑΚΚΕΛ
2021
Italien  Italien Partito Animalista Italiano PAI 1 Sitz Kampanien 2021
Kroatien  Kroatien Živi zid ŽZ
1/12
2021
Mislav Kolakušić
1/12
2020
Niederlande  Niederlande Meer Directe Democratie MDD
1/29
2021
Osterreich  Österreich Team Kärnten TK 3 Sitze Kärnten 2020
Polen  Polen Kukiz'15 K15
4/460

2021
Portugal  Portugal Juntos pelo Povo JPP 3 Sitze Madeira 2020
Slowakei  Slowakei Slovenský Patriot PATRIOT
1/14
2021
Zypern Republik  Zypern Kinima Allilengyi KA 2020

Beobachtende MitgliederBearbeiten

Staat Partei/Einzelmitglied Abkürzung Europaparlament Nationale Parlamente Regionale Parlamente
Schweden  Schweden Sjukvårdspartiet i Värmland SiV 6 Sitze Värmlands län
Trygghetspartiet TP

Ehemalige MitgliederBearbeiten

  • Italien  10 Volte Meglio

VorstandBearbeiten

WeblinkBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. EAFD Manifesto – EAFD Party. Abgerufen am 27. September 2021 (amerikanisches Englisch).
  2. U Kolakušićevoj stranci Šveđani, Nizozemci, Talijani, Grci, Poljaci, Slovaci, Portugalci, Austrijanci, Hrvati... Abgerufen am 27. September 2021 (englisch).
  3. Liste abgelehnter Anträge. Abgerufen am 9. Oktober 2020.
  4. C_2020331DE.01000701.xml. Abgerufen am 27. September 2021.
  5. Eu Parlament: Kolakušić kreće u osnivanje europske stranke. Abgerufen am 28. Oktober 2021 (kroatisch).
  6. a b ALLIANCE EUROPÉENNE POUR LA LIBERTÉ ET LA DÉMOCRATIE ASBL STAATSBLAD PUBLICATIES en JAARREKENINGEN (BE0752940229). Abgerufen am 9. Oktober 2020.