Estonian International 2009

Badmintonwettbewerb

Die Estonian International 2009 im Badminton fanden in Tallinn vom 15. bis zum 18. Januar 2009 statt. Der Referee war Mats Tibbelin aus Schweden. Das Preisgeld betrug 5.000 US-Dollar, wodurch das Turnier in das BWF-Level 4B eingeordnet wurde. Das Turnier war zum ersten Mal im BE Circuit dabei.

AustragungsortBearbeiten

  • Kalevi Spordihalis, Juhkentali 12

FinalergebnisseBearbeiten

Disziplin Sieger Finalist Ergebnis
Herreneinzel Finnland  Ville Lång Danemark  Kasper Ipsen 21:14 21:19
Dameneinzel Russland  Tatjana Bibik Danemark  Anne Hald 21:11 21:10
Herrendoppel Japan  Naoki Kawamae
Japan  Shōji Satō
Russland  Andrey Ashmarin
Russland  Anton Ivanov
21:13 21:9
Damendoppel China Volksrepublik  Cai Jiani
China Volksrepublik  Bo Rong
Russland  Irina Khlebko
Russland  Ksenia Polikarpova
21:13 21:15
Mixed China Volksrepublik  Zhang Yi
China Volksrepublik  Cai Jiani
Russland  Andrey Ashmarin
Russland  Ksenia Polikarpova
21:9 21:14

WeblinksBearbeiten