Estevan (Saskatchewan)

Stadt in Kanada

Estevan (offiziell: City of Estevan) ist die achtgrößte Stadt in Saskatchewan, Kanada. Sie liegt im Südosten der Provinz am Souris River innerhalb der Gemeinde Estevan No. 5. Die Grenze zu den Vereinigten Staaten befindet sich etwa 16 km südlich.

Estevan
Spitzname: The Energy City
Der Bahnhof von Estevan (rechts) und der Wasserturm.
Der Bahnhof von Estevan (rechts) und der Wasserturm.
Lage in Saskatchewan
Estevan (Saskatchewan)
Estevan
Estevan
Staat: KanadaKanada Kanada
Provinz: Saskatchewan
Region: Südost
Rural municipality: Estevan No. 5
Koordinaten: 49° 9′ N, 102° 59′ WKoordinaten: 49° 9′ N, 102° 59′ W
Fläche: 17,56 km²
Einwohner: 11.258 (Stand: 2016)
Bevölkerungsdichte: 641,1 Einw./km²
Zeitzone: Central Time (UTC−6)
Postleitzahl: S4A
Gründung: 1892
Bürgermeister: Roy Ludwig
Website: estevan.ca
Estevan und die Kohlefelder, Aufnahme aus einem Space Shuttle (2001)

GeographieBearbeiten

LageBearbeiten

Estevan liegt im Südosten der kanadischen Provinz Saskatchewan. Der Ort liegt innerhalb der Census Division No. 1 und ist gehört zur Gemeinde Estevan No. 5. Knapp 50 Kilometer östlich liegt die Stadt Oxbow entfernt. Die Stadt Weyburn befindet sich 45 Kilometer nordwestlich. In südlicher Richtung sind es etwa 16 Kilometer bis zur Grenze der Vereinigten Staaten.

NachbargemeindenBearbeiten

Macoun, Midale, Halbrite, Weyburn Bryant, Benson, Stoughton Lampman, Kisbey, Arcola
Torquay, Oungre, Lake Alma   Bienfait, Frobisher, Oxbow
Grenze zwischen Kanada und den Vereinigten Staaten Roche Percée, North Portal

GeschichteBearbeiten

Die erste Besiedelung von Estevan begann im Jahr 1892 mit dem Bau Canadian Pacific Railway. Bereits 1899 war ein Dorf entstanden, 1906 war bereits eine Ortschaft herangewachsen. Am 1. Mai 1957 wurde Estevan zur Stadt (City) erklärt, da die Stadt die dafür erforderliche Bevölkerungszahl von über 5.000 erreicht hatte. Die aktuelle Einwohnerzahl liegt bei etwa 10.000.

Im Jahr 1931 geriet Estevan durch einen Bergarbeiterstreik in die Schlagzeilen. Während einer von der Gewerkschaft organisierten Demonstration kam es zu einem Zusammenstoß mit der Royal Canadian Mounted Police, in deren Verlauf drei Arbeiter getötet wurden.

EinwohnerentwicklungBearbeiten

Jahr Einwohner
1901 181
1911 1.981
1921 2.290
1931 2.936
1941 3.120
1951 3.935
1961 7.728
1971 9.150
1981 9.174
1991 10.240
2001 10.242
2006 10.084
2011 11.054
2016 11.483
Jahr Bevölkerungsgruppen
Ethnie Einwohnerzahl Prozentzahl
2016 Europäer 8.185 78,93 %
2016 First Nations 275 2,6 %
2016 Métis 460 4,4 %
2016 Asiaten 1.385 13,6 %
2016 Afroamerikaner 65 0,63 %
2016 Gesamtzahl 10.370 100 %

WirtschaftBearbeiten

Die Wirtschaft in Estevan ist geprägt vom Kohlebergbau, der Energieerzeugung sowie der Öl- und Gasförderung.

PersönlichkeitenBearbeiten

Datum unbekannt

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten