Esteban Suárez

spanischer Fußballspieler

Sebastián Andrés Suárez (* 26. Juni 1975 in Avilés) ist ein ehemaliger spanischer Fußballspieler.[3]

Esteban
Esteban2011.JPG
Personalia
Name Sebastián Andrés Suárez
Geburtstag 26. Juni 1975
Geburtsort AvilésSpanien
Größe 177 cm[1][2]
Position Torwart
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1997–2002 Real Oviedo 182 (0)
2002–2003 Atlético Madrid 23 (0)
2003–2005 FC Sevilla 58 (0)
2005–2008 Celta Vigo 33 (0)
2008–2014 UD Almería 140 (0)
2014–2017 Real Oviedo 68 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

In seiner langen Karriere durfte Esteban Suárez sich zunächst bei Real Oviedo, dann bei Atlético Madrid und später beim FC Sevilla als Stammtorhüter und Leistungsträger auszeichnen, ehe er bei Celta Vigo in José Manuel Pinto einen zu starken Rivalen fand. Dennoch zeigt er auch bei den Galiciern stets gute Leistungen, wenn er spielen durfte, so zum Beispiel auch in allen UEFA Cup-Begegnungen seines Teams in der Saison 2006/07. Nach einer Schwächephase von Pinto zu Beginn der Spielzeit 2007/08 wurde Suárez Stammtorhüter in Vigo, wodurch er sich für einen Wechsel zum Erstligisten UD Almería empfehlen konnte, der im Sommer 2008 erfolgte. Nach sechs Jahren in Almería in denen er auf 140 Ligaspiele kam, wechselte der Torhüter im Sommer 2014 zu Real Oviedo.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. https://www.fifaindex.com/ru/player/146527/esteban/fifa17_173/
  2. https://www.worldfootball.net/player_summary/esteban/
  3. http://falso9sports.com/19/07/2015/esteban-andres-suarez-orgullo-valor-y-garra/