Essouvert

französische Gemeinde

Essouvert ist eine französische Gemeinde mit 1.163 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2017) im Département Charente-Maritime in der Region Nouvelle-Aquitaine (vor 2016: Poitou-Charentes); sie gehört zum Arrondissement Saint-Jean-d’Angély und zum Kanton Saint-Jean-d’Angély (bis 2015: Kanton Saint-Savinien). Die Einwohner werden Essouvertois genannt.

Essouvert
Essouvert (Frankreich)
Essouvert
Region Nouvelle-Aquitaine
Département Charente-Maritime
Arrondissement Saint-Jean-d’Angély
Kanton Saint-Jean-d’Angély
Gemeindeverband Vals de Saintonge
Koordinaten 45° 59′ N, 0° 31′ WKoordinaten: 45° 59′ N, 0° 31′ W
Höhe 26–109 m
Fläche 30,23 km2
Einwohner 1.163 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 38 Einw./km2
Postleitzahl 17400
INSEE-Code

Zum 1. Januar 2016 wurden die bis dahin eigenständigen Kommunen Saint-Denis-du-Pin und La Benâte zur heutigen Commune nouvelle Essouvert zusammengeschlossen.

GeographieBearbeiten

Essouvert liegt etwa 50 Kilometer ostsüdöstlich von La Rochelle. Umgeben wird Essouvert von den Nachbargemeinden Courant im Norden und Nordwesten, Lozay im Norden, Loulay im Norden und Nordosten, Antezant-la-Chapelle im Osten, Courcelles im Südosten, Saint-Jean-d’Angély im Süden, La Vergne im Süden und Südwesten sowie Landes im Westen.

Durch die Gemeinde verläuft die Autoroute A10.

GliederungBearbeiten

Ortsteil ehemaliger
INSEE-Code
Fläche (km²) Einwohnerzahl (2016)[1]
La Benâte 17040 11,07 421
Saint-Denis-du-Pin (Verwaltungssitz)00 17277 19,16 749

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Denis
 
Kirche Saint-Denis

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Einwohnerzahlen rückwirkend zum 1. Januar 2016

WeblinkBearbeiten

Commons: Essouvert – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien