Erzeparchie Bagdad (Syrer)

Erzeparchie in Bagdad

Die Erzeparchie Bagdad der Syrer (lateinisch Archieparchia Babylonensis Syrorum) ist eine mit der römisch-katholischen Kirche unierte syrisch-katholische Erzeparchie mit Sitz in Bagdad im Irak. Die Diözese wurde am 28. September 1862 gegründet.

Erzeparchie Bagdad (Syrer)
Basisdaten
Rituskirche Syrisch-katholische Kirche
Staat Irak
Diözesanbischof Yousif Abba
Emeritierter Diözesanbischof Athanase Matti Shaba Matoka
Gründung 1862
Pfarreien 4 (2006)
Katholiken 22.000 (2006)
Ordenspriester 6 (2006)
Katholiken je Priester 3.667
Ritus Westsyrischer Ritus
Liturgiesprache arabisch
Kathedrale Sayidat-al-Nejat-Kathedrale
Anschrift Archeveche Syrien Catholique
903-2-1 Baghdad
Iraq

OrdinarienBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten