Erika Alexandrowna Andrejewa

russische Tennisspielerin

Erika Alexandrowna Andrejewa (russisch Эрика Александровна Андреева, englische Schreibweise Erika Andreeva; * 24. Juni 2004 in Krasnojarsk) ist eine russische Tennisspielerin.

Erika Andrejewa Tennisspieler
Erika Andrejewa
Andrejewa 2023 in Wimbledon
Nation: Russland Russland
Geburtstag: 24. Juni 2004 (20 Jahre)
Preisgeld: 685.928 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 165:87
Karrieretitel: 0 WTA, 3 ITF
Höchste Platzierung: 94 (18. März 2024)
Aktuelle Platzierung: 100
Grand-Slam-Bilanz
Grand-Slam-Titel:00000 0
Australian Open
French Open 1R (2023)
Wimbledon
US Open 1R (2022)
Doppel
Karrierebilanz: 15:13
Karrieretitel: 0 WTA, 1 WTA Challenger, 1 ITF
Höchste Platzierung: 274 (11. Dezember 2023)
Aktuelle Platzierung: 411
Letzte Aktualisierung der Infobox:
10. Juni 2024
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

Karriere

Bearbeiten

Erika Andrejewa begann mit fünf Jahren das Tennisspielen und bevorzugt Sandplätze. Sie gewann bislang drei Titel im Einzel und einen im Doppel auf der ITF Women’s World Tennis Tour.

Ihr erstes Profiturnier spielte sie im November 2019 in Nonthaburi. Ihren ersten Turniersieg feierte sie im November 2020 in Pasardschik.

Beim Juniorinneneinzel der French Open 2021 erreichte sie als ungesetzte Spielerin das Finale, das sie gegen die ebenfalls ungesetzte Linda Nosková verlor.

Erika Andrejewa erhielt eine Wildcard für das WTA 1000-Turnier Miami Open 2023. In der ersten Runde bezwang sie in zwei Sätzen die Amerikanerin Ashlyn Krueger, die ebenfalls mit einer Wildcard ins Hauptfeld des Turniers kam. In der zweiten Runde unterlag Andrejewa der Polin Magdalena Fręch in drei Sätzen.

Persönliches

Bearbeiten

Erika ist die ältere Schwester von Mirra Andrejewa, die ebenfalls professionelle Tennisspielerin auf der WTA Tour ist.

Turniersiege

Bearbeiten
Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 1. November 2020 Bulgarien  Pasardschik ITF W15 Sand Slowakei  Sofia Milatová 1:6, 6:0, 6:2
2. 6. Dezember 2020 Agypten  Kairo ITF W15 Sand Brasilien  Carolina Meligeni Alves 6:1, 6:3
3. 7. März 2021 Agypten  Scharm asch-Schaich ITF W15 Hartplatz Schweiz  Jenny Dürst 1:6, 7:63, 6:0
Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 28. August 2021 Schweiz  Verbier ITF W25 Sand Russland  Jekaterina Makarowa Lettland  Diāna Marcinkēviča
Russland  Marija Timofejewa
7:62, 6:1
2. 2. Dezember 2023 Andorra  Andorra la Vella WTA Challenger Hartplatz Schweiz  Céline Naef Ungarn  Tímea Babos
Vereinigtes Konigreich  Heather Watson
6:2, 6:1
Bearbeiten
Commons: Erika Alexandrowna Andrejewa – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien