Hauptmenü öffnen

Wikipedia β

Erich-Kästner-Preis (Dresden)

Dresdner Auszeichnung

Der Erich-Kästner-Preis wird jährlich vom Presseclub Dresden e. V. an eine Persönlichkeit vergeben, die sich in hervorragender Weise um Toleranz, Humanität und Völkerverständigung verdient gemacht hat. Die Preisträger sollten durch ihr Wirken in Politik, Wirtschaft, Kultur oder einem anderen Bereich des öffentlichen Lebens Maßstäbe gesetzt haben und ihr Engagement sollte einen Bezug zur Stadt Dresden aufweisen. Die Auszeichnung besteht aus einer Urkunde, einem Ehrenpreis und einem Geldbetrag. Der Erich Kästner-Preis ist mit 10.000 Euro dotiert und wird in einer Feier auf Schloss Albrechtsberg überreicht.

Er ist nach dem deutschen Schriftsteller Erich Kästner benannt, der die ersten zwanzig Jahre seines Lebens in Dresden verbrachte.

PreisträgerBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten