Hauptmenü öffnen
Equo
Logo der Equo
Sprecher Loïc Alejandro und María Antonia Gómez
Gründung 4. Juni 2011
Haupt­sitz Madrid, SpanienSpanien Spanien
Jugend­organisation Red EQUO Joven
Aus­richtung Grüne Politik
Ökosozialismus
Ökofeminismus
Farbe(n) Grün
Spanisches Abgeordnetenhaus
1/350

(als Teil der Gemeinschaftskandidatur Unidos Podemos)
Spanischer Senat
0/266
Mitglieder­zahl 4337
Internationale Verbindungen Global Greens
Europaabgeordnete
0/54
Europapartei Europäische Grüne Partei (EGP)
Website partidoequo.es

Equo (auch EQUO) ist eine grüne politische Partei in Spanien und selbstständiges Mitglied der Europäischen Grünen Partei.

GeschichteBearbeiten

Equo wurde am 4. Juni 2011 von mehr als 30 verschiedenen spanischen grünen Organisationen und Parteien gegründet.[1]

Regional-VerbändeBearbeiten

WahlergebnisseBearbeiten

Jahr Wahl Stimmenanteil Sitze
2011 Spanien  Parlamentswahl 2011 0,89 %
0/350
2015 Spanien  Parlamentswahl 2015 20,68 %
3/350
1
2016 Spanien  Parlamentswahl 2016 21,15 %
3/350
2
2019 Spanien  Parlamentswahl April 2019 14,32 %
1/350
2
1 als Teil des Wahlbündnisses mit PodemosEn Comú Podem—És el moment—En Marea
2 als Teil von Unidos Podemos

WeblinksBearbeiten

  Commons: Equo – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Historia. In: partidoequo.es. Abgerufen am 14. Juli 2019 (spanisch).