Hauptmenü öffnen

Die Eparchie Saint Vladimir le Grand de Paris (lat.: Eparchia Vladimiri Magni Parisiensis) ist eine in Westeuropa gelegene Eparchie der ukrainischen griechisch-katholischen Kirche mit Sitz in Paris.

Eparchie Saint Vladimir le Grand de Paris
Karte Eparchie Saint Vladimir le Grand de Paris
Basisdaten
Rituskirche Ukrainische Griechisch-Katholische Kirche
Staat Frankreich, Belgien, Luxemburg, Niederlande, Schweiz
Metropolitanbistum Immediat
Diözesanbischof Sedisvakanz
Apostolischer Administrator Hlib Lonchyna MSU
Fläche 791.090.4 km²
Pfarreien 18 (31.12.2009 / AP2010)
Einwohner 100.989.657 (31.12.2009 / AP2010)
Katholiken 20.000 (31.12.2009 / AP2010)
Anteil 0 %
Diözesanpriester 20 (31.12.2009 / AP2010)
Katholiken je Priester 1.000
Ständige Diakone 3 (31.12.2009 / AP2010)
Ordensbrüder 3 (31.12.2009 / AP2010)
Ordensschwestern 5 (31.12.2009 / AP2010)
Ritus Byzantinischer Ritus
Liturgiesprache Ukrainisch
Kathedrale Cathédrale Saint-Volodymyr-le-Grand
Website ugcc.fr
Kathedrale
St-Vladimir-le-Grand, Paris

GeschichteBearbeiten

Im Jahr 1937 gründete die Ukrainische Griechisch-Katholische Kirche in Paris eine Missionsstation. Ihre Heimatkirche wurde eine Kapelle, die für den byzantinischen Ritus umgebaut wurde. Die Kirche wurde nach Fürst Wladimir I. (960–1015) von Kiew benannt und erhielt am 9. Mai 1943 den Namen „St. Vladimir der Große“. Sie wurde vom Weihbischof Emanuel-Anatole-Raphaël Chaptal de Chanteloup[1] eingeweiht. Die steigende Anzahl der Missionsmitglieder und Gläubigen der Ukrainisch Griechisch-katholischen Kirche veranlasste Papst Johannes XXIII., mit der Apostolischen Konstitution Aeterni Pastoris, am 22. Juli 1960 das Apostolische Exarchat Frankreich zu gründen. Zum Jurisdiktionsbereich gehören Frankreich, Belgien, Luxemburg, die Niederlande und die Schweiz. Der erste Exarchat und zwölf Priester stellten die erste Personalbesetzung. Mit dem Bischofssitz des Apostolischen Exarchs in Paris erhielt die Kirche „St. Vladimir der Große“ den Rang einer Kathedrale. Benedikt XVI. erhobt es am 19. Januar 2013 zur Eparchie.

OrdinarienBearbeiten

Apostolische Exarchen von FrankreichBearbeiten

Bischof von Saint Vladimir le Grand de ParisBearbeiten

StatistikBearbeiten

Jahr Bevölkerung Priester Ständige
Diakone
Ordensleute Pfarreien
Katholiken Einwohner % Gesamtzahl Diözesan-
priester
Ordens-
priester
Katholiken
je Priester
männlich weiblich
1970 16.438 ? ? 13 12 1 1.264 1 7 3
1978 28.960 ? ? 12 12 1.333 10 12
1990 16.000 ? ? 11 11 1.454 10 12
1999 16.000 ? ? 9 9 1.777 1 10 10
2000 16.000 ? ? 9 9 1.777 1 10 10
2001 14.000 ? ? 12 12 1.166 1 11 10
2003 15.000 ? ? 9 9 1.666 1 8 10
2004 15.000 ? ? 9 9 1.666 1 8 9
2009 20.000 ? ? 20 20 1.000 3 3 5 18

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Bishop Emanuel-Anatole-Raphaël Chaptal de Chanteloup. catholic-hierarchy.org. Abgerufen am 23. April 2013.