Eparchie Latakia

Die Eparchie Latakia (lat.: Eparchia Laodicenus Maronitarum) ist eine in Syrien gelegene Eparchie der maronitischen Kirche mit Sitz in Latakia.

Eparchie Latakia
Basisdaten
Rituskirche Maronitische Kirche
Staat Syrien
Diözesanbischof Antoine Chbeir
Emeritierter Diözesanbischof Massoud Massoud
Elias Khoury Slaiman Slaiman
Pfarreien 32 (31.12.2007 / AP2009)
Katholiken 31.000 (31.12.2007 / AP2009)
Diözesanpriester 20 (31.12.2007 / AP2009)
Ordenspriester 4 (31.12.2007 / AP2009)
Katholiken je Priester 1.292
Ordensbrüder 4 (31.12.2007 / AP2009)
Ordensschwestern 40 (31.12.2007 / AP2009)
Ritus Antiochenischer Ritus
Liturgiesprache Syrisch

GeschichteBearbeiten

Die Eparchie Latakia wurde am 16. April 1954 durch Papst Pius XII. als Apostolische Administratur Laodicea errichtet. Die Apostolische Administratur Laodicea wurde am 4. August 1977 durch Papst Paul VI. zur Eparchie erhoben und in Eparchie Latakia umbenannt.

OrdinarienBearbeiten

Apostolische Administratoren von LaodiceaBearbeiten

Bischöfe von LatakiaBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten