Entwässerungsanlage

Entwässerungsanlagen dienen zur Ableitung von Abwasser (Schmutz- und Niederschlagswasser).

Sie unterteilen sich in:

sowie nach Besitzverhältnis in:

Vorrang haben dabei die DIN EN 12056-1 bis 5 sowie die DIN EN 752, während die DIN 1986-100 nur noch nationale besondere Anforderungen an die Abwasserabführung enthält, die von der europäischen Norm abweichen.[1]

FußnotenBearbeiten

  1. Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtsch.-Ing. Jörg Probst: Entwässerungsplanung (Memento des Originals vom 18. Februar 2018 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/hochschule-bochum.de, S. 4. Hochschule Bochum - Fachbereich Architektur, Stand 2010