Emilia Bottas

finnische Schwimmerin
(Weitergeleitet von Emilia Pikkarainen)
Emilia Bottas Schwimmen
Persönliche Informationen
Name: Emilia Bottas
Nation: FinnlandFinnland Finnland
Schwimmstil(e): Lagen, Schmetterling
Geburtstag: 11. Oktober 1992
Geburtsort: Vantaa, Finnland
Größe: 1,73 m
Gewicht: 52 kg
Medaillenspiegel

Emilia Bottas (* 11. Oktober 1992 in Vantaa; geb. Pikkarainen) ist eine finnische Schwimmerin. Sie nahm an den Olympischen Spielen in Peking (2008) und in London (2012) teil.

Inhaltsverzeichnis

KarriereBearbeiten

Bottas nahm 2008 an den Olympischen Spielen in Peking teil. Sie startete in der Disziplin Schmetterling über 100 m. Sie wurde dabei 46. in der Gesamtwertung. 2012 qualifizierte sie sich erneut für die Olympischen Spiele, die in diesem Jahr in London stattfanden. Sie startete in den Wettbewerben Schmetterling über 100 m und 200 m sowie in der Disziplin Lagen über 200 m. Ihre beste Platzierung erreichte sie beim Schmetterling über 200 m, in der sie den 27. Rang erreichte.

Bottas hält mit einer Zeit von 59,07 s den finnischen Rekord in der Disziplin Schmetterling über 100 m.[1]

PersönlichesBearbeiten

Bottas ist mit dem finnischen Autorennfahrer Valtteri Bottas verheiratet.[2]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Dominik Sharaf: „Bottas fiebert Olympia-Start von Freundin Emilia entgegen“. Motorsport-Total.com, 27. Juli 2012, abgerufen am 6. August 2012.
  2. Kuva: Suukko kirkon portailla – Valtteri Bottas ja Emilia Pikkarainen menivät naimisiin. Ilta-Sanomat, 10. September 2016, abgerufen am 11. September 2016 (finnisch).

WeblinksBearbeiten