Hauptmenü öffnen

Elizabeth Ho

US-amerikanische Schauspielerin

Elizabeth Ho (* 2. Mai 1983 in San Francisco, Kalifornien) ist eine amerikanische Schauspielerin, die bekannt ist für ihre Rolle als Jenny in Disjointed.

Inhaltsverzeichnis

Leben und KarriereBearbeiten

Elizabeth Ho wuchs im kalifornischen San Francisco auf und besuchte die Crystal Springs Uplands School in Hillsborough. Ihre Mutter ist die Schauspielerin und Tänzerin Jennifer Ann Lee, die in mehreren Broadway-Musicals wie A Chorus Line und Jesus Christ Superstar mitspielte.[1] Ho studierte Wirtschaft an der University of Southern California. Nach einer einjährigen Auszeit wechselte sie den Studiengang und machte schließlich den Bachelor of Arts in Theater.[2]

Seit 2007 absolvierte Ho mehrere Gastauftritte in Fernsehserien wie Women’s Murder Club, Castle, Grey’s Anatomy, Two and a Half Men oder 2 Broke Girls und spielte die Hauptrolle im Kurzfilm Kilo. Sie verkörperte Rhonda Cheng in Melissa & Joey. Von 2017 bis 2018 war sie in der Comedyserie Disjointed als Jenny, eine Verkäuferin in einem Marihuana-Geschäft, zu sehen.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Tom Laventure: Catch a rising star: Elizabeth Ho. In: AsianAmericanPress.com. 7. August 2010. Abgerufen am 1. Januar 2018.
  2. Adam Crookes: Interview: Elizabeth Ho talks Netflix’s cannabis comedy ‘Disjointed’. In: Medium.com. 22. September 2017. Abgerufen am 1. Januar 2018.