Eisschnelllauf-Sprintweltmeisterschaft 1997

Die 28. Eisschnelllauf-Sprintweltmeisterschaft wurde vom 1. bis 2. Februar im norwegischen Hamar (Vikingskipet) ausgetragen.

WettbewerbBearbeiten

  • 62 Sportler aus 19 Nationen nahmen am Mehrkampf teil
Teilnehmende Nationen
Osterreich  Österreich
Belarus 1995  Belarus
Kanada  Kanada
China Volksrepublik  Volksrepublik China
Finnland  Finnland
Deutschland  Deutschland
Ungarn  Ungarn
Italien  Italien
Japan  Japan
Kasachstan  Kasachstan
Korea Sud  Südkorea
Niederlande  Niederlande
Norwegen  Norwegen
Neuseeland  Neuseeland
Polen  Polen
Russland  Russland
Schweden  Schweden
Ukraine  Ukraine
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten

FrauenBearbeiten

EndstandBearbeiten

  • Zeigt die zwölf erfolgreichsten Sportlerinnen der Sprint-WM
Rang Name 1. Lauf
500 Meter
Pkt. 1. Lauf
1.000 Meter
Pkt. 2. Lauf
500 Meter
Pkt. 2. Lauf
1.000 Meter
Pkt. Gesamt-
pkt.
1 Deutschland  Franziska Schenk 39,77 (1) 39,77 1:19,76 (1) 39,88 39,53 (1) 39,53 1:19,82 (1) 39,91 159,090
2 China Volksrepublik  Xue Ruihong 40,62 (12) 40,62 1:20,23 (2) 40,11 39,72 (2) 39,72 1:21,06 (5) 40,53 160,985
3 Vereinigte Staaten  Chris Witty 40,59 (11) 40,59 1:21,02 (5) 40,51 40,19 (9) 40,19 1:20,41 (3) 40,20 161,495
4 Japan  Shiho Kusunose 40,44 (9) 40,44 1:20,79 (3) 40,39 40,12 (7) 40,12 1:21,39 (9) 40,69 161,650
5 Kanada  Catriona LeMay 40 (2) 40 1:21,74 (10) 40,87 40,06 (4) 40,06 1:21,50 (10) 40,75 161,680
6 Niederlande  Marianne Timmer 40,31 (6) 40,31 1:21,80 (11) 40,90 40,27 (10) 40,27 1:21,10 (6) 40,55 162,030
7 Deutschland  Anke Baier 40,29 (5) 40,29 1:21,71 (9) 40,85 40,31 (11) 40,31 1:21,53 (12) 40,76 162,220
8 Russland  Oxana Rawilowa 40,40 (7) 40,40 1:22,03 (13) 41,01 40,07 (6) 40,07 1:21,50 (10) 40,75 162,235
9 Vereinigte Staaten  Becky Sundstrom 40,63 (13) 40,63 1:20,97 (4) 40,48 40,65 (13) 40,65 1:21,10 (6) 40,55 162,315
10 Niederlande  Annamarie Thomas 40,72 (15) 40,72 1:21,50 (7) 40,75 40,89 (18) 40,89 1:20,19 (2) 40,09 162,455
11 Japan  Tomomi Okazaki 40,20 (4) 40,20 1:22,63 (15) 41,31 40,14 (8) 40,14 1:21,74 (13) 40,87 162,525
12 Russland  Swetlana Schurowa 40,13 (3) 40,13 1:22,99 (18) 41,49 40,06 (4) 40,06 1:22,02 (14) 41,01 162,695

1. Lauf 500 MeterBearbeiten

Platz Name Land Zeit Punkte
1 Franziska Schenk Deutschland  Deutschland 39,77 39,77
2 Catriona LeMay Kanada  Kanada 40,00 40,00
3 Swetlana Schurowa Russland  Russland 40,13 40,13
4 Tomomi Okazaki Japan  Japan 40,20 40,20
5 Anke Baier Deutschland  Deutschland 40,29 40,29
6 Marianne Timmer Niederlande  Niederlande 40,31 40,31
7 Oxana Rawilowa Russland  Russland 40,40 40,40
8 Susan Auch Kanada  Kanada 40,41 40,41
9 Shiho Kusunose Japan  Japan 40,44 40,44
10 Tomomi Shimizu Japan  Japan 40,57 40,57
14 Monique Garbrecht Deutschland  Deutschland 40,67 40,67
26 Emese Hunyady Osterreich  Österreich 42,74 42,74
27 Sabine Völker Deutschland  Deutschland 1:13,78 1:13,78

1. Lauf 1.000 MeterBearbeiten

Platz Name Land Zeit Punkte
1 Franziska Schenk Deutschland  Deutschland 1:19,76 39,88
2 Xue Ruihong China Volksrepublik  Volksrepublik China 1:20,23 40,11
3 Shiho Kusunose Japan  Japan 1:20,79 40,39
4 Becky Sundstrom Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1:20,97 40,48
5 Chris Witty Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1:21,02 40,51
6 Sabine Völker Deutschland  Deutschland 1:21,10 40,55
7 Annamarie Thomas Niederlande  Niederlande 1:21,50 40,75
8 Moira D’Andrea Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1:21,69 40,84
9 Anke Baier Deutschland  Deutschland 1:21,71 40,85
10 Catriona LeMay Kanada  Kanada 1:21,74 40,87
12 Monique Garbrecht Deutschland  Deutschland 1:21,90 40,95
17 Emese Hunyady Osterreich  Österreich 1:22,72 41,36

2. Lauf 500 MeterBearbeiten

Platz Name Land Zeit Punkte
1 Franziska Schenk Deutschland  Deutschland 39,53 39,53
2 Xue Ruihong China Volksrepublik  Volksrepublik China 39,72 39,72
3 Sabine Völker Deutschland  Deutschland 39,84 39,84
4 Catriona LeMay
Swetlana Schurowa
Kanada  Kanada
Russland  Russland
40,06 40,06
6 Oxana Rawilowa Russland  Russland 40,07 40,07
7 Shiho Kusunose Japan  Japan 40,12 40,12
8 Tomomi Okazaki Japan  Japan 40,14 40,14
9 Chris Witty Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 40,19 40,19
10 Marianne Timmer Niederlande  Niederlande 40,27 40,27
14 Monique Garbrecht Deutschland  Deutschland 40,66 40,66
26 Emese Hunyady Osterreich  Österreich 41,80 41,80

2. Lauf 1.000 MeterBearbeiten

Platz Name Land Zeit Punkte
1 Franziska Schenk Deutschland  Deutschland 1:19,82 39,91
2 Annamarie Thomas Niederlande  Niederlande 1:20,19 40,09
3 Chris Witty Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1:20,41 40,20
4 Sabine Völker Deutschland  Deutschland 1:20,49 40,24
5 Xue Ruihong China Volksrepublik  Volksrepublik China 1:21,06 40,53
6 Marianne Timmer
Becky Sundstrom
Niederlande  Niederlande
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
1:21,10 40,55
8 Marieke Wijsman Niederlande  Niederlande 1:21,35 40,67
9 Shiho Kusunose Japan  Japan 1:21,39 40,69
10 Catriona LeMay
Oxana Rawilowa
Kanada  Kanada
Russland  Russland
1:21,50 40,75
12 Anke Baier Deutschland  Deutschland 1:21,53 40,76
15 Monique Garbrecht Deutschland  Deutschland 1:22,04 41,02
18 Emese Hunyady Osterreich  Österreich 1:22,78 41,39

MännerBearbeiten

EndstandBearbeiten

  • Zeigt die zwölf erfolgreichsten Sportler der Sprint-WM
Rang Name 1. Lauf
500 Meter
Pkt. 1. Lauf
1.000 Meter
Pkt. 2. Lauf
500 Meter
Pkt. 2. Lauf
1.000 Meter
Pkt. Gesamt-
pkt.
1 Russland  Sergei Klewtschenja 36,18 (1) 36,18 1:13,84 (6) 36,92 36,04 (2) 36,04 1:14,15 (11) 37,07 146,215
2 Norwegen  Roger Strøm 36,19 (2) 36,19 1:13,95 (8) 36,97 36,34 (4) 36,34 1:13,83 (7) 36,91 146,420
3 Vereinigte Staaten  Casey Fitzrandolph 36,68 (7) 36,68 1:13,63 (3) 36,81 36,53 (5) 36,53 1:12,97 (2) 36,48 146,510
4 Japan  Hiroyasu Shimizu 36,39 (3) 36,39 1:14,16 (9) 37,08 36,26 (3) 36,26 1:14,08 (9) 37,04 146,770
5 Korea Sud  Jaegal Seong-yeol 36,63 (5) 36,63 1:13,92 (7) 36,96 36,83 (10) 36,83 1:13,57 (4) 36,78 147,205
6 Kanada  Kevin Overland 37,12 (11) 37,12 1:13,64 (4) 36,82 36,63 (6) 36,63 1:13,68 (5) 36,84 147,410
7 Japan  Yasunori Miyabe 36,66 (6) 36,66 1:14,24 (11) 37,12 36,66 (7) 36,66 1:14,32 (13) 37,16 147,600
8 Japan  Junichi Inoue 36,55 (4) 36,55 1:14,32 (12) 37,16 36,83 (10) 36,83 1:14,20 (12) 37,10 147,640
9 Kanada  Jeremy Wotherspoon 36,89 (8) 36,89 1:13,73 (5) 36,86 37,15 (15) 37,15 1:13,80 (6) 36,90 147,805
10 Norwegen  Ådne Søndrål 37,45 (17) 37,45 1:13,45 (2) 36,72 37,37 (19) 37,37 1:13,06 (3) 36,53 148,075
11 Niederlande  Gerard van Velde 37,13 (12) 37,13 1:14,20 (10) 37,10 37,08 (13) 37,08 1:13,92 (8) 36,96 148,270
12 Kanada  Patrick Bouchard 36,93 (9) 36,93 1:15,12 (17) 37,56 36,71 (8) 36,71 1:15,56 (22) 37,78 148,980

1. Lauf 500 MeterBearbeiten

Platz Name Land Zeit Punkte
1 Sergei Klewtschenja Russland  Russland 36,18 36,18
2 Roger Strøm Norwegen  Norwegen 36,19 36,19
3 Hiroyasu Shimizu Japan  Japan 36,39 36,39
4 Junichi Inoue Japan  Japan 36,55 36,55
5 Jaegal Seong-yeol Korea Sud  Südkorea 36,63 36,63
6 Yasunori Miyabe Japan  Japan 36,66 36,66
7 Casey Fitzrandolph Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 36,68 36,68
8 Jeremy Wotherspoon Kanada  Kanada 36,89 36,89
9 Patrick Bouchard Kanada  Kanada 36,93 36,93
10 Mike Ireland Kanada  Kanada 37,04 37,04
14 Michael Künzel Deutschland  Deutschland 37,32 37,32
25 Roland Brunner Osterreich  Österreich 37,89 37,89
29 Michael Spielmann Deutschland  Deutschland 38,33 38,33

1. Lauf 1.000 MeterBearbeiten

Platz Name Land Zeit Punkte
1 Manabu Horii Japan  Japan 1:13,18 36,59
2 Ådne Søndrål Norwegen  Norwegen 1:13,45 36,72
3 Casey Fitzrandolph Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1:13,63 36,81
4 Kevin Overland Kanada  Kanada 1:13,64 36,82
5 Jeremy Wotherspoon Kanada  Kanada 1:13,73 36,86
6 Sergei Klewtschenja Russland  Russland 1:13,84 36,92
7 Jaegal Seong-yeol Korea Sud  Südkorea 1:13,92 36,96
8 Roger Strøm Norwegen  Norwegen 1:13,95 36,97
9 Hiroyasu Shimizu Japan  Japan 1:14,16 37,08
10 Gerard van Velde Niederlande  Niederlande 1:14,20 37,10
16 Michael Künzel Deutschland  Deutschland 1:15,00 37,50
19 Matthias Pfeiffer Deutschland  Deutschland 1:15,40 37,70
25 Roland Brunner Osterreich  Österreich 1:16,34 38,17
26 Michael Spielmann Deutschland  Deutschland 1:16,48 38,24

2. Lauf 500 MeterBearbeiten

Platz Name Land Zeit Punkte
1 Manabu Horii Japan  Japan 36,01 36,01
2 Sergei Klewtschenja Russland  Russland 36,04 36,04
3 Hiroyasu Shimizu Japan  Japan 36,26 36,26
4 Roger Strøm Norwegen  Norwegen 36,34 36,34
5 Casey Fitzrandolph Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 36,53 36,53
6 Kevin Overland Kanada  Kanada 36,63 36,63
7 Yasunori Miyabe Japan  Japan 36,66 36,66
8 Patrick Bouchard Kanada  Kanada 36,71 36,71
9 Mike Ireland Kanada  Kanada 36,81 36,81
10 Jaegal Seong-yeol Korea Sud  Südkorea 36,83 36,83
12 Michael Künzel Deutschland  Deutschland 36,96 36,96
20 Matthias Pfeiffer Deutschland  Deutschland 37,47 37,47
24 Roland Brunner Osterreich  Österreich 37,66 37,66

2. Lauf 1.000 MeterBearbeiten

Platz Name Land Zeit Punkte
1 Manabu Horii Japan  Japan 1:12,55 36,27
2 Casey Fitzrandolph Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1:12,97 36,48
3 Ådne Søndrål Norwegen  Norwegen 1:13,06 36,53
4 Jaegal Seong-yeol Korea Sud  Südkorea 1:13,57 36,78
5 Kevin Overland Kanada  Kanada 1:13,68 36,84
6 Jeremy Wotherspoon Kanada  Kanada 1:13,80 36,90
7 Roger Strøm Norwegen  Norwegen 1:13,83 36,91
8 Gerard van Velde Niederlande  Niederlande 1:13,92 36,96
9 Hiroyasu Shimizu Japan  Japan 1:14,08 37,04
10 Jan Bos Niederlande  Niederlande 1:14,11 37,05
18 Roland Brunner Osterreich  Österreich 1:14,93 37,46
19 Michael Künzel Deutschland  Deutschland 1:15,12 37,56
21 Matthias Pfeiffer Deutschland  Deutschland 1:15,38 37,69
29 Michael Spielmann Deutschland  Deutschland 1:16,21 38,10

WeblinksBearbeiten