Eisschnelllauf-Sprintweltmeisterschaft 1986

Die 17. Eisschnelllauf-Sprintweltmeisterschaft wurde vom 22. bis 23. Februar im japanischen Karuizawa ausgetragen.

WettbewerbBearbeiten

  • 62 Sportler aus 16 Nationen nahmen am Mehrkampf teil
Teilnehmende Nationen
Australien  Australien
Osterreich  Österreich
Kanada  Kanada
Finnland  Finnland
Frankreich  Frankreich
Deutschland BR  BR Deutschland
Deutschland Demokratische Republik 1949  Deutsche Demokratische Republik
Japan  Japan
Korea Sud  Südkorea
Niederlande  Niederlande
Norwegen  Norwegen
Polen  Polen
Schweden  Schweden
Chinesisch Taipeh  Chinesisch Taipeh
Sowjetunion  Sowjetunion
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten

FrauenBearbeiten

EndstandBearbeiten

  • Zeigt die zwölf erfolgreichsten Sportlerinnen der Sprint-WM
Rang Name 1. Lauf
500 Meter
Pkt. 1. Lauf
1.000 Meter
Pkt. 2. Lauf
500 Meter
Pkt. 2. Lauf
1.000 Meter
Pkt. Gesamt-
pkt.
1 Deutschland Demokratische Republik 1949  Karin Kania-Enke 39,94 (1) 39,94 1:18,84 (1) 39,42 40,00 (1) 40,00 1:21,40 (2) 40,70 160,060
2 Deutschland Demokratische Republik 1949  Christa Rothenburger 40,47 (2) 40,47 1:20,84 (2) 40,42 40,08 (2) 40,08 1:23,50 (7) 41,75 162,720
3 Vereinigte Staaten  Bonnie Blair 40,73 (3) 40,73 1:23,57 (6) 41,78 40,08 (2) 40,08 1:22,20 (4) 41,10 163,695
4 Japan  Seiko Hashimoto 40,88 (4) 40,88 1:21,97 (3) 40,98 40,74 (4) 40,74 1:22,42 (5) 41,21 163,815
5 Deutschland Demokratische Republik 1949  Angela Stahnke 41,14 (6) 41,14 1:23,86 (7) 41,93 40,85 (6) 40,85 1:20,76 (1) 40,38 164,300
6 Deutschland Demokratische Republik 1949  Andrea Ehrig-Mitscherlich 41,42 (10) 41,42 1:22,26 (4) 41,13 41,53 (12) 41,53 1:21,54 (3) 40,77 164,850
7 Sowjetunion  Natalja Kurowa 41,22 (8) 41,22 1:23,11 (5) 41,55 41,37 (10) 41,37 1:23,43 (6) 41,71 165,860
8 Deutschland BR  Monika Gawenus-Pflug 41,17 (7) 41,17 1:24,54 (9) 42,27 40,76 (5) 40,76 1:24,75 (10) 42,37 166,575
9 Norwegen  Edel Therese Høiseth 41,41 (9) 41,41 1:24,62 (10) 42,31 41,12 (7) 41,12 1:25,60 (12) 42,80 167,640
10 Polen  Erwina Rys-Ferens 41,94 (15) 41,94 1:25,04 (14) 42,52 42,15 (21) 42,15 1:23,75 (8) 41,87 168,485
11 Japan  Shoko Fusano 41,49 (11) 41,49 1:25,11 (15) 42,55 41,31 (8) 41,31 1:26,27 (19) 43,13 168,490
12 Sowjetunion  Irina Kuleschowa-Kowrowa 41,10 (5) 41,10 1:24,47 (8) 42,23 42,11 (19) 42,11 1:26,22 (17) 43,11 168,555

1. Lauf 500 MeterBearbeiten

Platz Name Land Zeit Punkte
1 Karin Kania-Enke Deutschland Demokratische Republik 1949  Deutsche Demokratische Republik 39,94 39,94
2 Christa Rothenburger Deutschland Demokratische Republik 1949  Deutsche Demokratische Republik 40,47 40,47
3 Bonnie Blair Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 40,73 40,73
4 Seiko Hashimoto Japan  Japan 40,88 40,88
5 Irina Kuleschowa-Kowrowa Sowjetunion  Sowjetunion 41,10 41,10
6 Angela Stahnke Deutschland Demokratische Republik 1949  Deutsche Demokratische Republik 41,14 41,14
7 Monika Gawenus-Pflug Deutschland BR  BR Deutschland 41,17 41,17
8 Natalja Kurowa Sowjetunion  Sowjetunion 41,22 41,22
9 Edel Therese Høiseth Norwegen  Norwegen 41,41 41,41
10 Andrea Ehrig-Mitscherlich Deutschland Demokratische Republik 1949  Deutsche Demokratische Republik 41,42 41,42
27 Manuela Haßmann Deutschland BR  BR Deutschland 43,48 43,48

1. Lauf 1.000 MeterBearbeiten

Platz Name Land Zeit Punkte
1 Karin Kania-Enke Deutschland Demokratische Republik 1949  Deutsche Demokratische Republik 1:18,84 39,42
2 Christa Rothenburger Deutschland Demokratische Republik 1949  Deutsche Demokratische Republik 1:20,84 40,42
3 Seiko Hashimoto Japan  Japan 1:21,97 40,98
4 Andrea Ehrig-Mitscherlich Deutschland Demokratische Republik 1949  Deutsche Demokratische Republik 1:22,26 41,13
5 Natalja Kurowa Sowjetunion  Sowjetunion 1:23,11 41,55
6 Bonnie Blair Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1:23,57 41,78
7 Angela Stahnke Deutschland Demokratische Republik 1949  Deutsche Demokratische Republik 1:23,86 41,93
8 Irina Kuleschowa-Kowrowa Sowjetunion  Sowjetunion 1:24,47 42,23
9 Monika Gawenus-Pflug Deutschland BR  BR Deutschland 1:24,54 42,27
10 Edel Therese Høiseth Norwegen  Norwegen 1:24,62 42,31
27 Manuela Haßmann Deutschland BR  BR Deutschland 1:27,87 43,93

2. Lauf 500 MeterBearbeiten

Platz Name Land Zeit Punkte
1 Karin Kania-Enke Deutschland Demokratische Republik 1949  Deutsche Demokratische Republik 40,00 40,00
2 Christa Rothenburger
Bonnie Blair
Deutschland Demokratische Republik 1949  Deutsche Demokratische Republik
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
40,08 40,08
4 Seiko Hashimoto Japan  Japan 40,74 40,74
5 Monika Gawenus-Pflug Deutschland BR  BR Deutschland 40,76 40,76
6 Angela Stahnke Deutschland Demokratische Republik 1949  Deutsche Demokratische Republik 40,85 40,85
7 Edel Therese Høiseth Norwegen  Norwegen 41,12 41,12
8 Shoko Fusano Japan  Japan 41,31 41,31
9 Noriko Toda Japan  Japan 41,32 41,32
10 Natalja Kurowa Sowjetunion  Sowjetunion 41,37 41,37
12 Andrea Ehrig-Mitscherlich Deutschland Demokratische Republik 1949  Deutsche Demokratische Republik 41,53 41,53
25 Manuela Haßmann Deutschland BR  BR Deutschland 42,56 42,56

2. Lauf 1.000 MeterBearbeiten

Platz Name Land Zeit Punkte
1 Angela Stahnke Deutschland Demokratische Republik 1949  Deutsche Demokratische Republik 1:20,76 40,38
2 Karin Kania-Enke Deutschland Demokratische Republik 1949  Deutsche Demokratische Republik 1:21,40 40,70
3 Andrea Ehrig-Mitscherlich Deutschland Demokratische Republik 1949  Deutsche Demokratische Republik 1:21,54 40,77
4 Bonnie Blair Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1:22,20 41,10
5 Seiko Hashimoto Japan  Japan 1:22,42 41,21
6 Natalja Kurowa Sowjetunion  Sowjetunion 1:23,43 41,71
7 Christa Rothenburger Deutschland Demokratische Republik 1949  Deutsche Demokratische Republik 1:23,50 41,75
8 Erwina Ryś-Ferens Polen  Polen 1:23,75 41,87
9 Marieke Stam Niederlande  Niederlande 1:24,13 42,06
10 Monika Gawenus-Pflug Deutschland BR  BR Deutschland 1:24,75 42,37
21 Manuela Haßmann Deutschland BR  BR Deutschland 1:26,74 43,37

MännerBearbeiten

EndstandBearbeiten

  • Zeigt die zwölf erfolgreichsten Sportler der Sprint-WM
Rang Name 1. Lauf
500 Meter
Pkt. 1. Lauf
1.000 Meter
Pkt. 2. Lauf
500 Meter
Pkt. 2. Lauf
1.000 Meter
Pkt. Gesamt-
pkt.
1 Sowjetunion  Igor Schelesowski 37,35 (2) 37,35 1:14,81 (1) 37,40 37,26 (2) 37,26 1:14,14 (1) 37,07 149,085
2 Vereinigte Staaten  Dan Jansen 37,38 (3) 37,38 1:15,68 (2) 37,84 36,84 (1) 36,84 1:15,07 (3) 37,53 149,595
3 Japan  Akira Kuroiwa 37,13 (1) 37,13 1:16,55 (10) 38,27 37,32 (4) 37,32 1:16,17 (6) 38,08 150,810
4 Vereinigte Staaten  Nick Thometz 37,70 (7) 37,70 1:16,47 (9) 38,23 37,78 (7) 37,78 1:14,72 (2) 37,36 151,075
5 Deutschland Demokratische Republik 1949  Uwe-Jens Mey 37,48 (4) 37,48 1:15,88 (3) 37,94 37,26 (2) 37,26 1:16,96 (14) 38,48 151,160
6 Japan  Yukihiro Mitani 37,62 (5) 37,62 1:16,09 (5) 38,04 37,97 (11) 37,97 1:16,89 (13) 38,44 152,080
7 Sowjetunion  Sergei Fokitschew 37,64 (6) 37,64 1:17,67 (18) 38,83 37,37 (5) 37,37 1:16,57 (10) 38,28 152,130
8 Niederlande  Geert Kuiper 37,91 (9) 37,91 1:17,48 (17) 38,74 37,69 (6) 37,69 1:16,75 (11) 38,37 152,715
9 Japan  Makoto Hirose 38,14 (13) 38,14 1:16,18 (7) 38,09 37,84 (8) 37,84 1:17,62 (19) 38,81 152,880
10 Japan  Kimihiro Hamaya 38,07 (11) 38,07 1:16,72 (11) 38,36 38,29 (16) 38,29 1:16,54 (9) 38,27 152,990
11 Sowjetunion  Konstantin Kudrjawzew 37,91 (9) 37,91 1:15,99 (4) 37,99 37,92 (10) 37,92 1:18,35 (24) 39,17 153,000
12 Kanada  Guy Thibault 38,26 (15) 38,26 1:18,04 (19) 39,02 38,12 (12) 38,12 1:16,42 (8) 38,21 153,610

1. Lauf 500 MeterBearbeiten

Platz Name Land Zeit Punkte
1 Akira Kuroiwa Japan  Japan 37,13 37,13
2 Igor Schelesowski Sowjetunion  Sowjetunion 37,35 37,35
3 Dan Jansen Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 37,38 37,38
4 Uwe-Jens Mey Deutschland Demokratische Republik 1949  Deutsche Demokratische Republik 37,48 37,48
5 Yukihiro Mitani Japan  Japan 37,62 37,62
6 Sergei Fokitschew Sowjetunion  Sowjetunion 37,64 37,64
7 Nick Thometz
Frode Rønning
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
Norwegen  Norwegen
37,70 37,70
9 Geert Kuiper
Konstantin Kudrjawzew
Niederlande  Niederlande
Sowjetunion  Sowjetunion
37,91 37,91
24 Uwe Streb Deutschland BR  BR Deutschland 38,99 38,99
28 Michael Hadschieff Osterreich  Österreich 39,27 39,27

1. Lauf 1.000 MeterBearbeiten

Platz Name Land Zeit Punkte
1 Igor Schelesowski Sowjetunion  Sowjetunion 1:14,81 37,40
2 Dan Jansen Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1:15,68 37,84
3 Uwe-Jens Mey Deutschland Demokratische Republik 1949  Deutsche Demokratische Republik 1:15,88 37,94
4 Konstantin Kudrjawzew Sowjetunion  Sowjetunion 1:15,99 37,99
5 Yukihiro Mitani Japan  Japan 1:16,09 38,04
6 Boris Repnin Sowjetunion  Sowjetunion 1:16,17 38,08
7 Makoto Hirose Japan  Japan 1:16,18 38,09
8 Jan Ykema Niederlande  Niederlande 1:16,33 38,16
9 Nick Thometz Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1:16,47 38,23
10 Akira Kuroiwa Japan  Japan 1:16,55 38,27
14 Michael Hadschieff Osterreich  Österreich 1:16,99 38,49
15 Uwe Streb Deutschland BR  BR Deutschland 1:17,17 38,58
28 Werner Jäger Osterreich  Österreich 1:18,48 39,24

2. Lauf 500 MeterBearbeiten

Platz Name Land Zeit Punkte
1 Dan Jansen Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 36,84 36,84
2 Igor Schelesowski
Uwe-Jens Mey
Sowjetunion  Sowjetunion
Deutschland Demokratische Republik 1949  Deutsche Demokratische Republik
37,26 37,26
4 Akira Kuroiwa Japan  Japan 37,32 37,32
5 Sergei Fokitschew Sowjetunion  Sowjetunion 37,37 37,37
6 Geert Kuiper Niederlande  Niederlande 37,69 37,69
7 Nick Thometz Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 37,78 37,78
8 Makoto Hirose Japan  Japan 37,84 37,84
9 Jan Ykema Niederlande  Niederlande 37,89 37,89
10 Konstantin Kudrjawzew Sowjetunion  Sowjetunion 37,92 37,92
14 Uwe Streb Deutschland BR  BR Deutschland 38,28 38,28
26 Michael Hadschieff Osterreich  Österreich 38,86 38,86
29 Hans-Peter Oberhuber Deutschland BR  BR Deutschland 39,28 39,28

2. Lauf 1.000 MeterBearbeiten

Platz Name Land Zeit Punkte
1 Igor Schelesowski Sowjetunion  Sowjetunion 1:14,14 37,07
2 Nick Thometz Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1:14,72 37,36
3 Dan Jansen Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1:15,07 37,53
4 Gaétan Boucher Kanada  Kanada 1:15,56 37,78
5 Michael Richmond Australien  Australien 1:16,02 38,01
6 Akira Kuroiwa Japan  Japan 1:16,17 38,08
7 Hein Vergeer Niederlande  Niederlande 1:16,39 38,19
8 Guy Thibault Kanada  Kanada 1:16,42 38,21
9 Kimihiro Hamaya Japan  Japan 1:16,54 38,27
10 Sergei Fokitschew Sowjetunion  Sowjetunion 1:16,57 38,28
12 Michael Hadschieff Osterreich  Österreich 1:16,88 38,44
14 Uwe-Jens Mey Deutschland Demokratische Republik 1949  Deutsche Demokratische Republik 1:16,96 38,48
20 Uwe Streb Deutschland BR  BR Deutschland 1:17,72 38,86
25 Werner Jäger Osterreich  Österreich 1:18,39 39,19

WeblinksBearbeiten