Hauptmenü öffnen

Egypt Air Cargo

ägyptische Frachtfluggesellschaft
Egypt Air Cargo
Alternatives Logo der EgyptAir Cargo
Airbus A300-600RF der EgyptAir Cargo
IATA-Code: MS
ICAO-Code: MSX
Rufzeichen: EGYPTAIR CARGO
Gründung: 2002
Sitz: Kairo, AgyptenÄgypten Ägypten
Heimatflughafen:

Flughafen Kairo

Leitung:

Basem Mohamed Fouad Gohar (CEO)[1]

Bilanzsumme: EGP 39,1 Millionen[1] (2013)
Frachtaufkommen: 124.231t[1] (2013)
Flottenstärke: 2 (+ 1 Bestellung)
Ziele: international
Website: www.egyptair-cargo.com

Egypt Air Cargo (im Außenauftritt EGYPTAIR CARGO) ist eine ägyptische Frachtfluggesellschaft mit Sitz in Kairo und Basis auf dem Flughafen Kairo. Sie ist eine Tochtergesellschaft der Egypt Air.

FlugzieleBearbeiten

Egypt Air Cargo bedient von Kairo aus Ostende-Brügge, Addis Abeba, Mailand, Nairobi, Entebbe, Schardscha, Khartum und Istanbul. In Deutschland fliegt Egypt Air Cargo nach Frankfurt-Hahn und Köln/Bonn.[2]

FlotteBearbeiten

 
Airbus A300-200F der Egypt Air Cargo im alten Farbschema

Mit Stand Oktober 2019 besteht die Flotte der Egypt Air Cargo aus zwei Flugzeugen mit einem Durchschnittsalter von 14,7 Jahren:[3]

Flugzeugtyp Anzahl bestellt[4] Luftfahrzeugkennzeichen Kapazität in kg[5]
Airbus A330-200P2F 2 1 SU-GCE

SU-GCJ

47.500
Gesamt 2 1

Ehemalige FlugzeugtypenBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Egypt Air Cargo – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c egyptair-cargo.com Annual Report 2012/2013 (Memento des Originals vom 22. Februar 2016 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/egyptair-cargo.com PDF-Datei (englisch) abgerufen am 27. Juli 2015
  2. egyptair-cargo.com - Network (Memento des Originals vom 27. Januar 2013 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/egyptair-cargo.com (englisch) abgerufen am 27. Juli 2015
  3. EgyptAir Cargo Fleet Details and History. Abgerufen am 9. Oktober 2019.
  4. flugrevue.de – Erste A330-200 zum Frachterumbau in Dresden, abgerufen am 9. Juni 2017.
  5. egyptair-cargo.com – Fleet (Memento des Originals vom 12. Juli 2015 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.egyptair-cargo.com (englisch), abgerufen am 28. Mai 2016.