Egilolf (Salzburg)

Erzbischof von Salzburg

Egilolf († 22. August (?) 939 in Salzburg) war von 935 bis zu seinem Tod Erzbischof von Salzburg und Abt des Stiftes St. Peter.

LebenBearbeiten

Dieser Erzbischof entstammt vermutlich dem mächtigen Adelsgeschlecht der Aribonen und wurde von Bayernherzog Arnulf I. dem Bösen eingesetzt. Aus seiner nur vierjährigen Amtszeit ist in Dokumenten wenig überliefert.

LiteraturBearbeiten

VorgängerAmtNachfolger
Adalbert II.Erzbischof von Salzburg
935–939
Herold