Edgar Maschmann

deutscher Schauspieler und Hörspielsprecher

Edgar Maschmann (* 8. August 1920; † 10. September 1999) war ein deutscher Schauspieler und Hörspielsprecher.

WirkenBearbeiten

Edgar Maschmann war von Beginn der 1960er Jahre bis 1995 ein vielbeschäftigter Darsteller in deutschen Fernsehserien und Fernsehfilmen. Bekannt wurde er vor allem auch durch etliche Rollen in Karl-May-Festspielaufzeichnungen des MDR-Fernsehens der 1960er und 1970er Jahre. Auch im Hörspielbereich lieh er seine Stimme gerne für Vertonungen der Romane von Karl May, aber auch für Kinder- und Jugendserien und für Hörspiele des Norddeutschen Rundfunks in niederdeutscher Mundart. Bühnenauftritte hatte Edgar Maschmann unter anderem zwischen 1965 und 1990 bei den Karl-May-Festspielen in Bad Segeberg und 1968 beim Karl-May-Festival in Berlin.[1]

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

* Aufzeichnungen der Karl-May-Festspiel-Inszenierungen für den MDR

Hörspiele (Auswahl)[2][3].Bearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Edgar Maschmann im Karl-May-Wiki. Abgerufen am 21. Oktober 2018.
  2. Die Hörspielforscher. Abgerufen am 21. Oktober 2018.
  3. ARD Hörspieldatenbank. Abgerufen am 21. Oktober 2018.