Hauptmenü öffnen

Der ERC Ludwigshafen ist ein Eis- und Rollsportverein aus Ludwigshafen am Rhein, dessen Herren-Eishockeymannschaft zeitweise an der dritthöchsten Spielklasse in Deutschland teilnahm. Der genaue Vereinsname lautet Eis- und Rollsport-Club Ludwigshafen.

ERC Ludwigshafen
Vereinsinformationen
Geschichte ERC Ludwigshafen (seit 19xx)
Standort Ludwigshafen
Vereinsfarben blau und gelb
Spielstätte Eisstadion Ludwigshafen

Inhaltsverzeichnis

Abteilung EishockeyBearbeiten

Nachdem 1972/73 auf eine Teilnahme an der Regionalliga vorerst verzichtet wurde, stieg die Seniorenmannschaft des ERC nach der Saison 1972/73 erstmals in den höherklassigen Ligenspielbetrieb auf und nahm in der Saison 1973/74 an der – damals drittklassigen – Oberliga teil, die aber sportlich nicht gehalten wurde. Nachdem die Mannschaft 1974/75, 1975/76 und 1976/77 an der – viertklassigen – Regionalliga teilnahm, gelang der Aufstieg in die Oberliga 1977/78. Aus dieser Liga stieg die Mannschaft wieder in die Regionalliga 1978/79 ab. In der Saison 1988/89 nahm die Mannschaft zuletzt an der Regionalliga teil. Später nahm die Mannschaft zeitweise am Spielbetrieb im Hessischen Eissportverband teil, bis nach der Saison 2007/08 die Mannschaft aus dem regulären Spielbetrieb in die – hobbymäßig organisierte – DPL-Liga wechselte.

NachwuchsBearbeiten

Unter dem Dach des ERC existieren auch Nachwuchsmannschaften, die am Spielbetrieb der Nachwuchs Hockey-Liga (NwHL) teilnehmen.

Abteilung InlinehockeyBearbeiten

Die Mannschaft der Scorpions nahm von 2000 bis 2005 an der vom IHL bzw. vom DIHB organisierten Bundesliga teil.

SpielstätteBearbeiten

Das Eisstadion des ERC wurde vor mehr als 40 Jahren als offenes Kunsteisstadion gebaut.

WeblinksBearbeiten