Dynatek-Latvia

lettisches Radsportteam

Dynatek-Latvia war ein lettisches Radsportteam.

Die Mannschaft wurde 2008 gegründet und nahm als Continental Team an den UCI Continental Circuits teil. Die meisten Rennen fuhr sie in Europa. Manager war Lauris Špillers, der von seinen Sportlichen Leitern Roberts Krūmiņš, Andris Reiss, Jānis Veide und Egons Rozenfelds unterstützt wurde. Der ehemalige Sponsor Dynatek ist eine Fahrradmarke, von dem die Mannschaft auch ausgestattet wurde.

Am Ende des ersten Jahres wurde die Mannschaft bereits wieder aufgelöst.

Saison 2008Bearbeiten

Erfolge in der Europe TourBearbeiten

Datum Rennen Kat. Fahrer
2. Mai Russland  Grand Prix of Moscow 1.2 Oļegs Meļehs
1. Juni Lettland  Riga Grand Prix 1.2 Normunds Lasis
29. Juni Lettland  Lettische Straßenradmeisterschaft NC Normunds Lasis
9. September Bulgarien  2. Etappe Bulgarien-Rundfahrt 2.2 Wolodymyr Starschyk
10. September Bulgarien  3. Etappe Bulgarien-Rundfahrt 2.2 Normunds Lasis
10. September Bulgarien  4. Etappe Bulgarien-Rundfahrt 2.2 Normunds Lasis
13. September Bulgarien  7. Etappe Bulgarien-Rundfahrt 2.2 Normunds Lasis

Team 2008Bearbeiten

Name Geburtstag Nationalität Team 2009
Caspar Austa 28. Januar 1982 Estland  Estland
Ingus Eislers 28. Januar 1989 Lettland  Lettland Meridiana-Kalev Chocolate Team
Daniels Ernestovskis 25. September 1986 Lettland  Lettland
Serhij Hretschyn 9. Juni 1979 Ukraine  Ukraine Amore & Vita-McDonald's
Normunds Lasis 25. Februar 1985 Lettland  Lettland Cycling Club Bourgas
Viesturs Lukševics 16. April 1987 Lettland  Lettland
Raivo Maimre 28. August 1982 Estland  Estland
Arturs Malenders 19. April 1987 Lettland  Lettland
Romans Melderis 31. Januar 1974 Lettland  Lettland
Oļegs Meļehs 24. März 1982 Lettland  Lettland Meridiana-Kalev Chocolate Team
Herberts Pudans 14. Oktober 1986 Lettland  Lettland
Gints Reinolds 17. April 1987 Lettland  Lettland
Wolodymyr Starschyk 13. April 1980 Ukraine  Ukraine Amore & Vita-McDonald's

WeblinksBearbeiten