Hauptmenü öffnen

Duisburg-Homberg/Ruhrort/Baerl

Stadtbezirk in Duisburg
Stadtwappen der Stadt Duisburg.svg
Homberg/Ruhrort/Baerl
Stadtbezirk von Duisburg
Wappen Karte
Wappen Karte
Gliederung
Gliederung
Basisdaten
Fläche: 37,1 km²
Einwohner: 39.725 (31. Dezember 2014)
Bevölkerungsdichte: 1.075 Einwohner/km²
Postleitzahlen: 47119, 47198, 47199
Telefonvorwahl: 0203, 02066, 02841, 02844
Sitzverteilung der Bezirksvertretung (2014)
SPD:8, CDU:5, GRÜNE:2, FDP:1, Parteilos:1

Homberg/Ruhrort/Baerl ist ein Duisburger Stadtbezirk mit 39.725 Einwohnern und einer Fläche von 37,1 km² (Stand: 31. Dezember 2014[1]). Er besteht aus den Stadtteilen Alt-Homberg, Hochheide, Baerl und Ruhrort.

Der einwohnermäßig kleinste Stadtbezirk entstand 1975 nach der kommunalen Gebietsreform aus Teilen der linksrheinischen Gemeinde Rheinkamp-Baerl, der linksrheinischen Stadt Homberg am Niederrhein und dem rechtsrheinischen Stadtteil Duisburg-Ruhrort.

Im Stadtbezirk befindet sich der größte Teil des Duisburger Binnenhafens Duisport.

Inhaltsverzeichnis

BauwerkeBearbeiten

→ siehe auch: Liste der Baudenkmäler in Duisburg-Homberg/Ruhrort/Baerl

LiteraturBearbeiten

  • Zeitzeugenbörse Duisburg e.v.: Duisburg-Homberg und -Hochheide, Sutton Verlag Erfurt 2015, ISBN 978-3-95400-544-4.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Einwohnerstatistik der Stadt Duisburg vom 31. Dezember 2014 (Memento vom 23. September 2015 im Internet Archive) (PDF; 21 kB)

Koordinaten: 51° 28′ N, 6° 41′ O