Dsjarschynskaja Hara

Hügel in Weißrussland

Die Dsjarschynskaja Hara (belarussisch Дзяржынская гара, vor 1958 auch Святая гара Swjataja hara; russisch Дзержинская Гора Dserschinskaja Gora) ist mit 345 m die höchste Erhebung Weißrusslands[1] und liegt westlich der Hauptstadt Minsk und nördlich der Stadt Dsjarschynsk (Dserschinsk).[2] Sie ist Bestandteil des weißrussischen Höhenrückens und nach dem sowjetischen Revolutionär Felix Dserschinski benannt.

Dsjarschynskaja Hara (weißruss.)
Dserschinskaja Gora (russ.)
Dsjarschynskaja Hara

Dsjarschynskaja Hara

Höhe 345 m
Lage Minsk, Belarus
Gebirge Weißrussischer Höhenrücken
Koordinaten 53° 50′ 55″ N, 27° 3′ 56″ OKoordinaten: 53° 50′ 55″ N, 27° 3′ 56″ O
Dsjarschynskaja Hara (Belarus)
Dsjarschynskaja Hara
Besonderheiten höchster Gipfel Weißrusslands

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Eintrag in "Peakbagger.com" (engl.)
  2. Liste der höchsten Berge in Europa

WeblinksBearbeiten

Commons: Dsjarschynskaja Hara – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien