Hauptmenü öffnen
Druschba
Дружба
Wappen fehlt
Druschba (Ukraine)
Druschba
Druschba
Basisdaten
Oblast: Oblast Schytomyr
Rajon: Rajon Olewsk
Höhe: 220 m
Fläche: 0,41 km²
Einwohner: 562 (2004)
Bevölkerungsdichte: 1.371 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 11024
Vorwahl: +380 4135
Geographische Lage: 51° 11′ N, 27° 58′ OKoordinaten: 51° 11′ 19″ N, 27° 58′ 25″ O
KOATUU: 1824455400
Verwaltungsgliederung: 1 Siedlung städtischen Typs
Bürgermeister: Mykola Babkin
Adresse: вул. Леніна 13
11024 смт. Дружба
Statistische Informationen
Druschba (Oblast Schytomyr)
Druschba
Druschba
i1

Druschba (ukrainisch und russisch Дружба) ist eine Siedlung städtischen Typs im Rajon Olewsk in der ukrainischen Oblast Schytomyr.

Die Rajonshauptstadt Olewsk liegt 20 km westlich, Schytomyr 100 km südöstlich der Siedlung, zur bis 2016 bestehenden Siedlungsratsgemeinde Druschba zählte auch die etwa 4 Kilometer südlich liegendes Siedlung städtischen Typs Dibrowa, seither gehört sie zur Stadtgemeinde Olewsk (Олевська міська громада)[1].

Der Ort entstand nach dem Zweiten Weltkrieg um die Erschließung der großen Quarzvorkommen in der Umgebung voranzutreiben, 1961 wurde Druschba offiziell gegründet und bekam den Rang einer Siedlung städtischen Typs. Durch den Ort führen die Gleise einer Nebenbahn von Dibrowa nach Schowtnewe, heute wird das Quarzgestein durch das Unternehmen Druschbiwskyj Karjer nerudnych kopalyn "Kwarz" (Дружбівський кар'єр нерудних копалин "Кварц" – Druschbaer Steinbuch des nichtmetallischen Gesteins "Quarz"), welches dem Verteidigungsministerium untersteht, abgebaut.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Відповідно до Закону України "Про добровільне об'єднання територіальних громад" у Житомирській області в Олевському районі