Doubravská hora

Die Doubravská hora, auch Doubravka (deutsch Teplitzer Schlossberg) ist ein sagenumwobener Berg des Böhmischen Mittelgebirges. Er liegt am östlichen Rand der nordböhmischen Stadt Teplice (Teplitz) in Tschechien. Die gleichnamige Burg wurde im 15. Jahrhundert auf dem Berg errichtet.

Doubravská hora
Doubravská hill from Bystřany.jpg
Höhe 393 m
Lage Tschechien
Gebirge einzeln stehender Berg
Koordinaten 50° 38′ 19″ N, 13° 51′ 37″ OKoordinaten: 50° 38′ 19″ N, 13° 51′ 37″ O
Doubravská hora (Tschechien)
Doubravská hora
Typ Kegelberg
Erschließung Bau der Burg im 15. Jh.

GeschichteBearbeiten

 
Blick auf die Doubravka vom Schloßpark Teplitz (Ernst Gustav Doerell 1874)

NaturschutzBearbeiten

43 Hektar der Doubravská hora stehen seit 2011 unter Naturschutz. Hier kommen seltene Arten wie der Juchtenkäfer, der Bluthalsschnellkäfer und Sommer-Trüffel vor.[1]

WeblinksBearbeiten

Commons: Doubravská hora – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Doubravská hora Tschechische Naturschutzagentur