Der Doppelte Schotstek ist ein Knoten zur Verbindung zweier ungleich dicker Seile.

Doppelter Schotstek
Doppelter Schotstek
Typ Verbindung
Anwendung ungleich dicke Seile verbinden
Ashley-Nr. 1434
Synonyme doppelter Hinterstich
Englisch Double Sheet Bend
Liste der Knoten

AnwendungBearbeiten

Der Doppelte Schotstek verbindet ein dickes oder steifes Seil oder eine Trosse mit einem dünnen flexiblen Seil oder einer Leine. Die Knotenfestigkeit ist stark abhängig vom Dickenunterschied und von der Art und Oberfläche der Seile.

KnüpfenBearbeiten

Mit der Trosse wird eine Bucht gelegt. Mit dem dünnen Seil knüpft man zuerst einen einfachen Schotstek und fährt mit dem losen Ende noch ein weiteres Mal um die Bucht der Trosse und steckt das Ende noch einmal durch.

AlternativenBearbeiten

  • Zum Verbinden weniger unterschiedlicher oder gleichdicker Seile eignet sich der einfache Schotstek.
  • Zum Verbinden zweier Trossen oder steifer Seile eignet sich der Trossenstek.
  • Gedrehte Seile werden gespleißt.

AbwandlungenBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Schotstek – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien