Hauptmenü öffnen

Donauparkstadion

Fußballstadion in Österreich

Das Donauparkstadion ist ein Fußballstadion im Hafenviertel des Stadtteils Lustenau der österreichischen Stadt Linz. Es liegt am nordöstlichen Ende der südlichen Linzer Donaupromenade, dem Donaupark, nach dem es benannt ist.

Donauparkstadion
Die Haupttribüne im Donauparkstadion in Linz
Die Haupttribüne im Donauparkstadion in Linz
Frühere Namen

Tabak-Sportplatz (bis 1997)

Daten
Ort Straßerau 3
OsterreichÖsterreich 4020 Linz, Österreich
Koordinaten 48° 18′ 58,9″ N, 14° 17′ 55,9″ OKoordinaten: 48° 18′ 58,9″ N, 14° 17′ 55,9″ O
Oberfläche Naturrasen
Kapazität 2.000 Plätze
Verein(e)

GeschichteBearbeiten

Das Stadion trug nach seiner Errichtung den Namen Tabak-Sportplatz und wurde am 1. August 1997 in Donauparkstadion umbenannt. Es hat 2.000 Plätze, wovon etwa 400 Sitzplätze sind.[1] Bis zum Aufstieg des FC Blau-Weiß Linz in die Erste Liga im Jahr 2011 diente das Donauparkstadion als Heimstätte. Seitdem wird es als Trainingsanlage für die erste Mannschaft sowie als Spielstätte für die Amateurmannschaft des Vereins genutzt.

Der FC Blau-Weiß Linz wird vom Linzer Stadion in das Donauparkstadion zurückkehren. Der LASK erhält, nach dem Aus für den Stadionneubau, das alleinige Verfügungsrecht für das Linzer Stadion und gewährt Blau-Weiß eine dreijährige Übergangsfrist. Vor dem Umzug soll das Stadion im Donaupark renoviert werden und zukünftig 4.000 bis 6.000 Zuschauern Platz bieten. Die Anlage am Ufer der Donau soll in Nord-Süd-Richtung gedreht werden und so parallel zur neuen Linzer Donaubrücke, deren Bau im Jänner 2019 begann, ausgerichtet werden. Neben dem Donauparkstadion soll ein Möbelhaus gebaut werden. Beide Projekte sollen miteinander verknüpft werden. Das Land Oberösterreich wird das Projekt finanziell unterstützen.[2]

ErreichbarkeitBearbeiten

Individualverkehr

Das Stadion liegt an der Straßerau, die über die Anschlussstelle Hafenstraße der Mühlkreis Autobahn und die Hafenstraße anfahrbar ist.

Öffentlicher Verkehr

Die dem Stadion am nächsten liegenden Haltestellen sind Petzoldstraße und Schlachthof.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Donauparkstadion – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Der Donaupark - die Heimstätte des FC BW Linz (Memento vom 31. Mai 2011 im Internet Archive)
  2. Donauparkstadion in Linz wird gedreht. In: stadionwelt.de. 11. Juli 2019, abgerufen am 11. Juli 2019.