Hauptmenü öffnen

Dominik Simon

tschechischer Eishockeyspieler
TschechienTschechien  Dominik Simon Eishockeyspieler
Dominik Simon
Geburtsdatum 8. August 1994
Geburtsort Prag, Tschechien
Größe 180 cm
Gewicht 80 kg
Position Linker Flügel
Schusshand Links
Draft
KHL Junior Draft 2015, 1. Runde, 4. Position
Lokomotive Jaroslawl
NHL Entry Draft 2015, 5. Runde, 137. Position
Pittsburgh Penguins
Karrierestationen
bis 2014 HC Sparta Prag
2014–2015 HC Plzeň 1929
seit 2015 Wilkes-Barre/Scranton Penguins
Pittsburgh Penguins

Dominik Simon (* 8. August 1994 in Prag) ist ein tschechischer Eishockeyspieler, der seit Juli 2015 bei den Pittsburgh Penguins aus der National Hockey League unter Vertrag steht und parallel für deren Farmteam, die Wilkes-Barre/Scranton Penguins, in der American Hockey League auf der Position des linken Flügelstürmers spielt.

Inhaltsverzeichnis

KarriereBearbeiten

Simon durchlief die Nachwuchsabteilung des tschechischen Traditionsklubs HC Sparta Prag aus seiner Heimatstadt. Im Verlauf der Saison 2012/13 debütierte der damals 18-Jährige in der Extraliga für die Profimannschaft. Zudem kam er in der zweitklassigen 1. Liga für den HC Stadion Litoměřice zum Einsatz. Im Sommer 2014 verließ der Stürmer seinen Heimatklub und wechselte innerhalb der Extraliga zum HC Plzeň 1929, wo ihm mit 30 Scorerpunkten in 52 Einsätzen der Durchbruch gelang. Anschließend wurde er im KHL Junior Draft 2015 an vierter Position von Lokomotive Jaroslawl berücksichtigt, womit er zum am höchsten gewählten Europäer seit Aleksander Barkov wurde.

Mit seinen Leistungen hatte Simon auch die Franchises der National Hockey League auf sich aufmerksam gemacht, woraufhin er im NHL Entry Draft 2015 in der fünften Runde an 137. Position von den Pittsburgh Penguins ausgewählt wurde. Diese statteten ihn nur wenige Wochen später mit einem Vertrag aus und holten ihn in ihr Farmteam, die Wilkes-Barre/Scranton Penguins, aus der American Hockey League. Dort verbrachte der Angreifer in den folgenden beiden Spielzeiten den Großteil der Saison, kam in diesem Zeitraum aber auch zu fünf Einsätzen in der NHL. Im Verlauf der Spielzeit 2017/18 gelang es Simon schließlich, sich über einen längeren Zeitraum im NHL-Kader zu etablieren.

InternationalBearbeiten

Für sein Heimatland kam der Stürmer im Juniorenbereich bei zahlreichen Turnieren zum Einsatz. So bestritt er das Eishockeyturnier des Europäischen Olympischen Winter-Jugendfestivals 2011, das Ivan Hlinka Memorial Tournament 2011, die World Junior A Challenge 2011 sowie die U18-Junioren-Weltmeisterschaft 2012 und die U20-Junioren-Weltmeisterschaft 2014. Eine Medaille konnte Simon dort allerdings nicht gewinnen. Für die tschechische A-Nationalmannschaft gab er im Rahmen der Euro Hockey Tour 2014/15 sein Debüt und bestritt in der Folge mit der Weltmeisterschaft 2015 sein erstes großes internationales Turnier.

Erfolge und AuszeichnungenBearbeiten

KarrierestatistikBearbeiten

Stand: Ende der Saison 2018/19

Reguläre Saison Play-offs
Saison Team Liga Sp T V Pkt SM Sp T V Pkt SM
2009/10 HC Sparta Prag U16-Extraliga 33 25 22 47 16
2009/10 HC Sparta Prag U18-Extraliga 4 1 1 2 0
2010/11 HC Sparta Prag U18-Extraliga 38 24 16 40 10 5 2 1 3 4
2011/12 HC Sparta Prag U18-Extraliga 14 17 13 30 12 7 3 5 8 4
2011/12 HC Sparta Prag U20-Extraliga 34 11 10 21 2
2012/13 HC Sparta Prag U20-Extraliga 11 9 8 17 2 7 7 0 7 2
2012/13 HC Sparta Prag Extraliga 18 1 1 2 0
2012/13 HC Stadion Litoměřice 1. Liga 25 9 10 19 24
2013/14 HC Sparta Prag Extraliga 46 4 7 11 4 10 1 1 2 6
2013/14 HC Stadion Litoměřice 1. Liga 3 0 1 1 12
2014/15 HC Plzeň 1929 Extraliga 52 18 12 30 20 4 1 2 3 4
2015/16 Wilkes-Barre/Scranton Penguins AHL 68 25 23 48 36 7 1 1 2 2
2015/16 Pittsburgh Penguins NHL 3 0 1 1 0
2016/17 Wilkes-Barre/Scranton Penguins AHL 70 15 31 46 18 5 0 3 3 0
2016/17 Pittsburgh Penguins NHL 2 0 1 1 0
2017/18 Wilkes-Barre/Scranton Penguins AHL 21 4 13 17 14
2017/18 Pittsburgh Penguins NHL 33 4 8 12 16 8 0 3 3 4
2018/19 Pittsburgh Penguins NHL 71 8 20 28 18 4 0 1 1 0
U18-Extraliga gesamt 56 42 30 72 22 12 5 6 11 8
U20-Extraliga gesamt 45 20 18 38 4 7 7 0 7 2
1. Liga gesamt 28 9 11 20 36
Extraliga gesamt 116 26 17 43 24 14 2 3 5 10
AHL gesamt 159 44 67 111 68 12 1 4 5 2
NHL gesamt 109 12 30 42 34 12 0 4 4 4

InternationalBearbeiten

Vertrat Tschechien bei:

Jahr Team Veranstaltung Resultat Sp T V Pkt SM
2011 Tschechien EOJWF 4. Platz 3 0 1 1 2
2011 Tschechien IHMT 6. Platz 4 0 0 0 2
2011 Tschechien U19-WJAC 6. Platz 4 0 2 2 4
2012 Tschechien U18-WM 8. Platz 6 4 4 8 4
2014 Tschechien U20-WM 6. Platz 5 2 2 4 2
2015 Tschechien WM 4. Platz 10 1 5 6 2
2019 Tschechien WM 4. Platz 10 4 8 12 2
Junioren gesamt 22 6 9 15 14
Herren gesamt 20 5 13 18 4

(Legende zur Spielerstatistik: Sp oder GP = absolvierte Spiele; T oder G = erzielte Tore; V oder A = erzielte Assists; Pkt oder Pts = erzielte Scorerpunkte; SM oder PIM = erhaltene Strafminuten; +/− = Plus/Minus-Bilanz; PP = erzielte Überzahltore; SH = erzielte Unterzahltore; GW = erzielte Siegtore; 1 Play-downs/Relegation)

WeblinksBearbeiten

  Commons: Dominik Simon – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien