Hauptmenü öffnen

Dominik Dier

österreichischer Nordischer Kombinierer
Dominik Dier Nordische Kombination
Nation OsterreichÖsterreich Österreich
Geburtstag 4. März 1989 (30 Jahre)
Geburtsort Bad Ischl, Österreich
Karriere
Verein WSV Bad Ischl
Status nicht aktiv
Medaillenspiegel
JWM-Medaillen 0 × Gold 1 × Silber 0 × Bronze
FIS Nordische Junioren-Ski-WM
0Silber0 2008 Zakopane Team
Platzierungen im Weltcup
 Debüt im Weltcup 20. Dezember 2009 in der Ramsau
letzte Änderung: 12. Jänner 2018

Dominik Dier (* 4. März 1989 in Bad Ischl) ist ein österreichischer Nordischer Kombinierer.

WerdegangBearbeiten

Seine ersten FIS-Wettkämpfe bestritt Dominik Dier ab 2004. Am 13. Jänner 2007 debütierte er im französischen Chaux-Neuve im B-Weltcup der Nordischen Kombination und belegte den 28. Rang. Bei den Nordischen Junioren-Skiweltmeisterschaften 2008 in Zakopane gewann er am 28. Feber 2008 die Silbermedaille im Teamwettbewerb gemeinsam mit Johannes Weiss, Robert Hauser und Tomaž Druml.

Sein Debüt im Weltcup der Nordischen Kombination gab er am 20. Dezember 2009 in der Ramsau mit einem 44. Platz. Sein bislang bestes Ergebnis und die einzige Platzierung in den Punkterängen in dieser Wettbewerbsserie war ein 26. Rang am 19. Dezember 2012 in Klingenthal. Am 6. März 2011 konnte er im finnischen Kuopio seinen bislang einzigen Sieg in einem Einzelwettbewerb im Rahmen des 2008 in Continental Cup umbenannten B-Weltcups gewinnen. Am Ende der Saison 2010/11 stand der vierte Platz in der Gesamtwertung zu Buche. Etwas mehr als ein Jahr später, am 10. März 2012, gewann er an gleicher Stelle zusammen mit Philipp Orter einen Teamsprint.

StatistikBearbeiten

Nordische Junioren-SkiweltmeisterschaftenBearbeiten

  • Tarvis 2007: 9. Gundersen (HS 100/10 km), 10. Sprint (HS 100/5 km)
  • Zakopane 2008: 2. Team (HS 94/4 × 5 km), 22. Sprint (HS 94/5 km), 42. Gundersen (HS 94/10 km)
  • Štrbské Pleso 2009: 4. Team (HS 100/4 × 5 km), 20. Gundersen (HS 100/10 km), 27. Gundersen (HS 100/5 km)

Weltcup-PlatzierungenBearbeiten

Saison Platz Punkte
2011/12 59. 005

Continental-Cup-Siege im EinzelBearbeiten

Nr. Datum Ort Disziplin
1. 6. März 2011 Finnland  Kuopio Gundersen

Continental-Cup-Siege im TeamBearbeiten

Nr. Datum Ort Disziplin
1. 10. März 2012 Finnland  Kuopio Teamsprint1

B-Weltcup- und Continental-Cup-PlatzierungenBearbeiten

Saison Platz Punkte
2006/07 83. 005
2007/08 52. 044
2008/09 22. 238
2009/10 13. 315
2010/11 04. 523
2011/12 16. 258
2012/13 57. 048

Grand-Prix-PlatzierungenBearbeiten

Saison Platz Punkte
2011 35. 015

WeblinksBearbeiten