Dlhé nad Cirochou

Gemeinde in der Slowakei
Dlhé nad Cirochou
Wappen Karte
Wappen von Dlhé nad Cirochou
Dlhé nad Cirochou (Slowakei)
Dlhé nad Cirochou
Basisdaten
Staat: Slowakei Slowakei
Kraj: Prešovský kraj
Okres: Snina
Region: Horný Zemplín
Fläche: 26,29 km²
Einwohner: 1.922 (31. Dez. 2020)
Bevölkerungsdichte: 73 Einwohner je km²
Höhe: 183 m n.m.
Postleitzahl: 067 82
Telefonvorwahl: 0 57
Geographische Lage: 48° 58′ N, 22° 4′ OKoordinaten: 48° 57′ 37″ N, 22° 3′ 43″ O
Kfz-Kennzeichen
(vergeben bis 31.12.2022):
SV
Kód obce: 520161
Struktur
Gemeindeart: Gemeinde
Verwaltung (Stand: Oktober 2022)
Bürgermeister: Ján Kníž
Adresse: Obecný úrad Dlhé nad Cirochou
187
067 82 Dlhé nad Cirochou
Webpräsenz: www.dlhenadcirochou.sk

Dlhé nad Cirochou (bis 1927 „Cirocké Dlhé“; ungarisch Cirókahosszúmező – bis 1882 Cirokahosszúmező) ist mit ca. 2100 Einwohnern die viertgrößte Gemeinde in der Okres Snina in der Ostslowakei.

Das Straßendorf zwischen den Städten Humenné und Snina liegt im landwirtschaftlich intensiv genutzten Cirocha-Tal. Eingerahmt wird das Tal im Norden von den Ausläufern des Laboretzer Berglandes (Laborecká vrchovina) mit Höhen über 500 m (Patria, 532 m ü. M.) und im Süden vom Vihorlatgebirge (Vihorlatské vrchy) mit dem nahen „Hausberg“ Trislák (772 m).

Umgeben wird Dlhé nad Cirochou von den Nachbargemeinden Adidovce im Norden, Belá nad Cirochou im Osten, Modra nad Cirochou im Süden sowie Rovné und Vyšný Hrušov im Westen.

Die Fernstraße 74 von Humenné zur ukrainischen Grenze (Übergang Ubľa) führt durch Dlhé, ebenso die parallel verlaufende Bahnlinie Humenné-Snina-Stakčín. Durch die günstige Verkehrsanbindung pendeln viele Einwohner der Gemeinde in die nahe Industriestadt Humenné.

Der Ort wurde im Jahr 1342 erstmals schriftlich erwähnt.

Römisch-katholische Kirche in Dlhé nad Cirochou

In Dlhé leben fast ausschließlich Slowaken. 97 % der Einwohner bekennen sich zur Römisch-katholischen Kirche.[1]

SehenswürdigkeitenBearbeiten

BelegeBearbeiten

  1. Statistikportal MOŠ@1@2Vorlage:Toter Link/www.statistics.sk (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.

WeblinksBearbeiten

Commons: Dlhé nad Cirochou – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien