Diwana

Film (1968)

Diwana (Hindi: दिवाना, übersetzt: der Verrückte) ist ein Bollywoodfilm der 1960er-Jahre. Die Hauptrollen werden von Raj Kapoor, Saira Banu und Kamal Kapoor dargestellt.

Film
OriginaltitelDiwana
ProduktionslandIndien
OriginalspracheHindi, Englisch
Erscheinungsjahr1967
Länge171 Minuten
Stab
RegieMahesh Kaul
DrehbuchHasrat Jaipuri,
C.L. Kavish
ProduktionN. C. Sippy,
Mukhram Sharma
MusikJaikishan Dayabhai Pankal,
Shankarsinh Raghuwanshi
KameraTyagraj Pendharkar
SchnittR. V. Shrikhande
Besetzung

HandlungBearbeiten

Der wohlerzogene Naivling Pyare folgt stets der Stimme seines Herzens. Als kleiner Säugling hat sein Vater Ramdas seine Familie aus Geldgier verlassen. Kurz darauf starb auch seine Mutter. Aufgewachsen ist er bei Fatima Begum, die ihn stets wie ihren eigenen Sohn behandelte.

Eines Tages tritt die hübsche Kamini Gupta in sein Leben. Sie ist von zu Hause abgehauen, weil ihr "Onkel" Maryadas sie mit seinem Adoptivsohn Inder zwangsverheiraten möchte, nur um an ihr Erbe heranzukommen.

Pyare will dem hübschen Mädchen helfen, doch er gerät in nur noch größere Schwierigkeiten. Ihm wird sogar der Mord an Inder angehängt.

Als Pyare erfährt, dass Maryadas sein Vater Ramdas ist und gleichzeitig auch der Mörder von Inder, gesteht er aus Respekt die Tat, die er nicht begangen hat. Dies erregt Mitleid bei Ramdas. Er kann die Schuld nicht auf seinem eigenen Sohn stehen lassen und gesteht den Mord.

Vater und Sohn verabschieden sich voneinander und Kamini wird Pyares (den sie auch liebevoll Diwana (Verrückter) nennt) Braut.

MusikBearbeiten

Songtitel Sänger/in
Aye Sanam Jisne Tujhe Mukesh
Diwana Mujhko Log Kahen Mukesh
Hum To Jate Apne Gaon Mukesh
Pate Ki Baat Kahega Mukesh
Taron Se Pyare Mukesh
Tumhari Bhi Jai Jai Mukesh, Sharda
Tumko Sanam Pukar Ke Sharda

AuszeichnungenBearbeiten

Filmfare Award 1969 Nominierungen

WeblinksBearbeiten