Diskussion:Vierter Offizieller

Letzter Kommentar: vor 4 Monaten von 2A02:8071:2287:3880:C86:8970:635F:577D in Abschnitt Geschlechter

Geschlechter

Bearbeiten

Löw sollte erwähnt werden, ganz unten Kai Im ganzen Text ist eigentlich immer nur vom «vierten Mann», vom «er» und vom «vierten Offiziellen» die Rede, auf dem Bild sieht man aber eine vierte Offizielle, eine vierte Frau und eine sie. Sollte man das im Text nicht ein wenig anpassen? --Sven 20:35, 9. Jun 2006 (CEST)

Das er hat nichts mit dem biologischen Geschlcht zu tun, sondern mit dem grammatischen. -- Perrak 05:50, 12. Jun 2006 (CEST)
Manchmal ist Anwendung des generischen Maskulinums unabdingbar, um den gesunden Menschenverstand aufrechtzuerhalten. (nicht signierter Beitrag von 2A02:8071:2287:3880:C86:8970:635F:577D (Diskussion) 08:57, 3. Feb. 2024 (CET))Beantworten

"Dritter Offizieller"

Bearbeiten

Die Beschreibung ist unzureichend, da neben dem Fußballschiedsrichter und den Schiedsrichterassistenten (Anzahl ???) keine dritte, weitere Art erwähnt wird. Handelt es sich beim Vierten Offiziellen tatsächlich erst um die dritte Art im Schiedsrichterbereich, so müßte die Etymologie von Vierten Offiziellen dargelegt werden. Das ganze verträgt sich evtl. schlecht mit dem Begriff Fünfter Offizieller.--Skraemer 23:02, 29. Jun. 2008 (CEST)Beantworten

Der vierte Offizielle heißt einfach so, ich weiß nicht welche Etymologie dargelegt werden sollte. Er heißt deswegen vierter Offizieller, weil der Schiedsrichter und die beiden Assistenten offiziell (im Sinne des Spielreglements) aufgeboten werden. (nicht signierter Beitrag von 130.60.163.176 (Diskussion) 17:18, 12. Mär. 2012 (CET)) Beantworten

Hallo zusammen,
soll das tatsächlich heißen dieser "vierte Offizielle" hat gar keine eigene Bezeichnung und aus dieser Namenlosigkeit wurde "Vierter Offizieller" tradiert?
Sagt der tatsächliche Sprachgebrauch nicht wenigstens – von den oben vorgebrachten Einwänden abgesehen – "Vierter Schiedsrichter"?
Viele Grüße!
Friedrich Hoffmann (Diskussion) 10:43, 19. Mai 2012 (CEST)Beantworten

Trivia

Bearbeiten

Hat der vierte Offizielle in der WM 2006 nicht auch ein Unsportliches Foul durch den Franzosen Zinedine Zidane an den Italiener Marco Materazzi gesehen und reklamiert, weil der Offizielle dies schlicht und ergreifend wegen des Blickwinkels nicht sehen konnte? Wir erinnern uns, Zidane erhielt daraufhin nach Diskussion mit ebendiesem durch den ersten Schiedsrichter die Rote Karte und flog vom Platz, mit gleichzeitigem unrühmlichen Abgang aus der aktiven Spielerzeit.
Sollte auch irgendendwie im Artikel im Abschnitt TRivia dargestellt werden. --JARU Postfach Feedback? 22:33, 13. Jun. 2010 (CEST)Beantworten

Bin auch der Meinung, dass das so war. Würde es selbst ändern, hab aber gerade keine Quellen zur Hand. Müsste noch belegt werden. --KayHo 12:27, 28. Mär. 2011 (CEST)Beantworten
Nein, das wurde damals nur so gemutmasst. Offiziell waere so ein Vorgehen des 4. Offiziellen naemlich m.W. gar nicht erlaubt. --Roentgenium111 (Diskussion) 19:07, 22. Jun. 2012 (CEST)Beantworten
So ein Vorgehen ist auch m. W. nicht erlaubt. Trotzdem habe ich es so in Erinnerung und auch der Artikel Luis Medina Cantalejo gibt dem recht. --KayHo (Diskussion) 16:22, 19. Sep. 2012 (CEST)Beantworten

Quelle?

Bearbeiten

"Bei Länderspielen ist der vierte Offizielle schon lange üblich, in der Fußball-Bundesliga seit der Saison 2002/03. Im Frauenfußball wird bei offiziellen Länderspielen meistens eine Frau als vierte Offizielle eingesetzt." Schon lange üblich. Wäre gut wenn jemand rausfinden könnte wie lange genau...seit den 50er Jahren oder erst seit den 80ern? Dass bei Frauenländerspielen eine Frau eingesetzt wird halte ich für trivial. Denn erstens wird meines Wissens immer eine Frau aufgeboten und zweitens sind auch Schiedsrichter und Schiedsrichterassistenten bei Frauenländerspielen Frauen. Ich denke, dass ein Feminist hier Unklarheiten beseitigen wollte die keine sind. Habe deswegen den Satz gestrichen. (nicht signierter Beitrag von 130.60.163.176 (Diskussion) 17:18, 12. Mär. 2012 (CET)) Beantworten

Anzeigetafel

Bearbeiten

Seit mindestens der WM 2014 ist eine Anzeigetafel im Gebrauch, die Elemente aufweist, die über die grüne und rote Anzeige von Zahlen hinausgehen. Auf [1] sieht man ein Bild davon. Welche Funktion erfüllt die "12" mit den rechts und links davon angebrachten Strichen? --Slartibartfass (Diskussion) 21:34, 13. Aug. 2014 (CEST)Beantworten

Das stilisiert das Ziffernblatt einer Uhr und ist somit Teil der Werbung für den uhrenherstellenden Sponsor, dessen Name unten auf der Tafel steht. --AchimP (Diskussion) 21:41, 13. Aug. 2014 (CEST)Beantworten
Danke. Steht auch im obigen Link, ich habe primär nur das Bild betrachtet. --Slartibartfass (Diskussion) 22:31, 13. Aug. 2014 (CEST)Beantworten