Diskussion:Schönfelder Hochland

Letzter Kommentar: vor 8 Jahren von GiftBot in Abschnitt Defekter Weblink

Schönfeld-Weißig = Schönfelder Hochland?

Bearbeiten

Die hier beschriebene These, Schönfeld-Weißig sei flächenmäßig identisch mit dem Schönfelder Hochland, kann nicht den Tatsachen entsprechen. Die Grenze einer Landschaft richtet sich nicht nach der Außengrenze einer Ortschaft, die abschnittsweise den Grenzverläufen alter Feudalherrschaften entspricht. Landschaftsgrenzen sind prinzipiell fließend. Nur selten sind Grenzen so eindeutig festzumachen wie jene zwischen der Dresdner Heide und dem Hochland entlang der Ullersdorfer Landstraße. Möchte man die Landschaft dennoch wenigstens ungefähr eingrenzen, so empfiehlt sich dies im Falle eines Hochlands am ehesten anhand einer Isohypse, beim Schönfelder Hochland am einfachsten mit der 250-m-Höhenlinie. --MoToR 22:40, 8. Mär. 2009 (CET)Beantworten

Bearbeiten

GiftBot (Diskussion) 06:33, 23. Dez. 2015 (CET)Beantworten