Diskussion:Linked Open Data

Letzter Kommentar: vor 6 Monaten von -stk in Abschnitt "der Allgemeinheit zugänglich"

Where are these data???

Bearbeiten

There are many pages deals about OPEN DATA - but a can not find any relevant OPEN DATA!

Further more this article is senseless like http://semanticweb.org (nicht signierter Beitrag von 88.72.1.172 (Diskussion) 09:42, 28. Mär. 2013 (CET))Beantworten

here you can find links to many databases with Open Data with samples like this. (nicht signierter Beitrag von Zukunft (Diskussion | Beiträge) 09:39, 14. Jul. 2023 (CEST))Beantworten

JSON-LD

Bearbeiten

Ich denke, es sollte hier einen Link zu JSON-LD haben. Meine Frage ist, einfach als "Siehe auch" Link oder besser mit einem beschreibenden Text? --Zukunft (Diskussion) 08:57, 14. Jul. 2023 (CEST)Beantworten

Tim Berners-Lee

Bearbeiten

Seit 2006 entwicklet Tim Berners-Lee das Konzept von Linked Data. Nicht mehr nur Dokumente sollten vernetzt in einem standardisierten Format veröffentlicht und verlinkt werden, sondern Daten aller Art. Regierungsdaten, Wetterdaten, Forschungsdaten und sogar persönliche Daten sollen auf viele Server verteilt online gestellt werden, um in diesen Daten suchen zu können, von Link zu Link zu springen und aus immer neuen Kombinationen Erkenntnisse ziehen zu können.[1][2] 2001:4C50:18D:6300:CC58:93C3:2CD4:8C07 22:08, 20. Feb. 2018 (CET)Beantworten

"der Allgemeinheit zugänglich"

Bearbeiten

Allgemeinheit ist jede/r? Zugänglich heißt, dass jede/r darauf zugreifen kann? Womit, ist dafür eine besondere Software bzw. besondere Kenntnisse erforderlich?--Wikiseidank (Diskussion) 10:38, 18. Dez. 2023 (CET)Beantworten

Das kommt darauf an. Urspruenglich war die Idee, Informationen semantic-web-style analog zu Mikroformaten maschinenlesbar in Websites zu codieren. Also sowas wie Oeffnungszeiten oder Temperaturmessreihen auch maschinell auswertbar machen. Der ganze Tech-Stack fuer Triple Stores und Co ist aber erst jetzt so langsam entstanden und reif geworden. Einen Knowledge Graph wie Wikidata kannst du beispielsweise ueber dessen SPARQL-Endpunkt abfragen. Die strukturierten Informationen lassen sich dann aber auch wieder als Grundlage nehmen, daraus sowohl menschen- wie auch maschineninterpretierbare Websites zu generieren.
Der ganze Artikel hat so ein bissel das Problem, dass ich gar nicht weiss, wo ich anfangen soll, den auf den aktuellen Stand zu bringen. ---stk (Diskussion) 13:25, 18. Dez. 2023 (CET)Beantworten
  1. https://t3n.de/news/solid-www-erfinder-tim-955024
  2. https://www.ted.com/talks/tim_berners_lee_on_the_next_web