Hauptmenü öffnen

Ich glaube, dieser Artikel gehört irgendwoanders hin. Entweder eine Seite Begriffserklärung oder gleich ins wiktionary.--Ulz 19:16, 29. Jan 2006 (CET)
vergesst es, falscher Einstieg--Ulz 19:31, 29. Jan 2006 (CET)

Worin besteht der Unterschied zwischen Duktus und Diktion? Aus den jeweiligen Artikeln wird das m. E. nicht ganz klar. 88.67.30.81 12:31, 24. Jun. 2007 (CEST)

DuktusBearbeiten

Habe hier nichts über Duktus aus der Kalligrafie gefunden.-- Simone 18:56, 15. Jan. 2008 (CET)

Kritische AnmerkungenBearbeiten

Schon der einleitende Satz, der ja schließlich eine (Kurz.)defintion darstellen soll, ist falsch oder zumindest missverständlich: "Der Duktus ist in den Sprachwissenschaften ein bestimmtes Charakteristikum beim Schreiben oder beim Sprechen." Wirklich nur ein (einziges) Charakteristikum? Weiter im Text wird doch eine ganze Reihe von Merkmalen (für mich Synomym zu Charakteristika) aufgezählt, z.B. Wortwahl und Satzbau.
Weiterhin gibt es Stimmen, die behaupten, dass der Begriff Duktus falsch verwendet wird und nur in Bezug auf Schrift oder Malerei passt. Beim Sprach- oder Schreibstil wäre nur der Begriff Diktion richtig. Nun, wenn ich den zugehörigen WP-Artikel durchlese, erscheint mir die Einlassung von Dr. Peter Kruck durchaus plausibel.
Und Herr Duden sieht das genauso: Dort wird nur ein Bezug zur Linienführung in der Schrift oder bei einem Kunstwerk hergestellt.
--Exilsaarländer (Diskussion) 17:25, 12. Dez. 2018 (CET)

Zurück zur Seite „Duktus (Sprachwissenschaft)“.