Dietrich II. von Kittlitz

Bischof von Meißen

Dietrich II. von Kittlitz (* im 12. Jahrhundert; † 29. August 1208) war Bischof von Meißen von 1191 bis 1208.

Dietrich II. stammte aus der Familie von Kittlitz.

In seine Regierungszeit fällt die Gründung des Augustinerchorherrenstiftes an der St.-Afra-Kirche in Meißen 1205.

LiteraturBearbeiten

  • Eduard Machatschek: Geschichte der Bischöfe des Hochstiftes Meissen in chronologischer Reihenfolge (...). Dresden 1884. S. 136–145.

WeblinksBearbeiten

VorgängerAmtNachfolger
MartinBischof von Meißen
1191–1208
Bruno III. von Porstendorf