Hauptmenü öffnen

Dieter Stein (Radsportler)

deutscher Radrennfahrer
Dieter Stein (2018)
Dieter Stein (l.) beim Winterbahn-Rennen in der Werner-Seelenbinder-Halle 1977

Dieter Stein (* 21. Juni 1955 in Berlin) ist ein ehemaliger deutscher Radsportler sowie späterer Trainer und Sportlicher Leiter des Berliner Sechstagerennens.

Sportliche LaufbahnBearbeiten

Stein begann seine radsportliche Laufbahn bei der BSG Empor Berlin.[1] Dieter Stein war von 1969 bis 1985 als Bahnradsportler in der DDR aktiv, er fuhr für den Berliner TSC. In dieser Zeit wurde er fünfmal DDR-Meister, im Punktefahren (1984), in der Mannschaftsverfolgung (1976 und 1977) sowie dem Zweier-Mannschaftsfahren (1980 mit Volker Winkler und 1981 mit Frank Kühn). Dreimal wurde Dieter Stein zudem DDR-Meister auf der Winterbahn in der Werner-Seelenbinder-Halle, gewann dreimal das Amateur-Sechstagerennen, viermal das Rennen „1001 Runde“ sowie dreimal die Internationale Meisterschaft von Berlin im Zweier-Mannschaftsfahren.[2] 1985 beendete er seine Laufbahn.[3]

BeruflichesBearbeiten

Ursprünglich hat Dieter Stein eine Ausbildung zum Elektrotechniker absolviert.[3] In späteren Jahren war Dieter Stein, der inzwischen eine Ausbildung zum Sportlehrer gemacht hatte,[4] ab 1985 Trainer des Berliner KED-Bianchi Teams[3], der U-23-Mannschaft des Berliner Radsportsverbandes,[5]. Unter steinen Schützlingen befanden sich Fahrer wie Erik Zabel, Jens Voigt, Andreas Klöden und Jan Schaffrath.[4] 2009 wurde er als Nachfolger von Otto Ziege Sportlicher Leiter des Berliner Sechstagerennens.[6] 2015 verunglückte Stein bei einem Trainingsunfall auf Mallorca schwer.[7]

WeblinksBearbeiten

  Commons: Dieter Stein – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Deutscher Radsport-Verband der DDR (Hrsg.): Der Radsportler. Nr. 32/1972. Berlin, S. 2.
  2. Rad - DDR - Meisterschaften (Winterbahn - Herren). Abgerufen am 29. Dezember 2013.
  3. a b c KED-Bianchi Rad-Team 2010-2011. Abgerufen am 17. April 2019.
  4. a b Berliner Dieter Stein geehrt. In: rad-net.de. 2. Februar 2011, abgerufen am 8. Oktober 2017.
  5. BERLINER TOP TEAM U23. KED - STEVENS Radteam Berlin, abgerufen am 29. Dezember 2013.
  6. Susanne Leinemann: Radsportlegende Dieter Stein – Ein Leben in der Kurve. In: morgenpost.de. 19. Januar 2015, abgerufen am 8. Oktober 2017.
  7. Berlins LV-Trainer Dieter Stein bei Rad-Unfall auf Mallorca schwer verletzt. In: rad-net.de. 9. März 2015, abgerufen am 8. Oktober 2017.