Hauptmenü öffnen

Dieter Rudolf (* 1. Mai 1952 in Schmitten) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Dieter Rudolf
Personalia
Geburtstag 1. Mai 1952
Geburtsort SchmittenDeutschland
Größe 187 cm
Position Tor
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1970–1973 Eintracht Frankfurt 0 (0)
1973–1984 SV Darmstadt 98 323 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

Dieter Rudolf begann seine Karriere bei Eintracht Frankfurt und wechselte 1973 zum SV Darmstadt 98, mit dem er zweimal in die Bundesliga aufstieg und bei dem er bis zum Juni 1984 blieb. Mit seinen 323 Einsätzen gilt er als eine Darmstädter Torwartlegende.

Rudolf ist studierter Nachrichtentechniker und derzeit Geschäftsführer eines Weiterstädter Unternehmens. Im November 2003 scheiterte sein Versuch, das damalige Präsidium des SV Darmstadt 98 zu stürzen und selbst das Präsidentenamt zu übernehmen, am Votum der Vereinsmitglieder. In seinem "Kompetenzteam" war Eckhard Krautzun, ehemaliger Trainer der Lilien, für das Sportmanagement vorgesehen.

SpielstatistikBearbeiten

Saison Liga Mannschaft Spiele Tore
1983/84 2. Bundesliga SV Darmstadt 98 32 0
1982/83 2. Bundesliga SV Darmstadt 98 36 0
1981/82 1. Bundesliga SV Darmstadt 98 24 0
1980/81 2. Bundesliga SV Darmstadt 98 33 0
1979/80 2. Bundesliga SV Darmstadt 98 40 0
1978/79 1. Bundesliga SV Darmstadt 98 34 0
1977/78 2. Bundesliga SV Darmstadt 98 38 0
1976/77 2. Bundesliga SV Darmstadt 98 28 0
1975/76 2. Bundesliga SV Darmstadt 98 24 0
1974/75 2. Bundesliga SV Darmstadt 98 34 0
1970/71 1. Bundesliga Eintracht Frankfurt 0 0
Gesamt 1. Bundesliga 58 0
Gesamt 2. Bundesliga 265 0