Diego Llorente

spanischer Fußballspieler

Diego Javier Llorente Ríos (* 16. August 1993 in Madrid) ist ein spanischer Fußballspieler. Seine bevorzugten Positionen sind die Innenverteidigung und die rechte Außenverteidigung. Seit Juli 2017 steht er bei Real Sociedad unter Vertrag.

Diego Llorente
Real Sociedad - Red Bull Salzburgo 62 (26433581918) (cropped).jpg
Diego Llorente (2018)
Personalia
Name Diego Javier Llorente Ríos
Geburtstag 16. August 1993
Geburtsort MadridSpanien
Größe 185 cm
Position Abwehrspieler
Junioren
Jahre Station
2001–2002 Atlético Trabenco
2002–2013 Real Madrid
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2012–2013 Real Madrid C 29 (1)
2013–2015 Real Madrid Castilla 63 (3)
2013–2015 Real Madrid 2 (0)
2015–2016 → Rayo Vallecano (Leihe) 33 (2)
2016–2017 → FC Málaga (Leihe) 25 (2)
2017– Real Sociedad 67 (3)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2013 Spanien U-20 6 (0)
2016– Spanien 5 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 6. April 2020

2 Stand: 6. April 2020

VereinskarriereBearbeiten

Diego Llorente begann al Junior bei Atlético Trabenco Zarzaquemada im Madrider Vorort Leganés mit dem Fußballsport. Im Juli 2002 wechselte der damals Achtjährige in den Nachwuchs von Real Madrid, wo er in der Mannschaft Benjamín A (U-10) begann. Fortan durchlief er diverse Altersklassen bis er in der Saison 2012/13 in den Kader der C-Mannschaft des Klubs aufgenommen wurde, die in der Segunda División B spielte. Für ein Ligaspiel gegen Real Sociedad am 6. Januar 2013 nominierte Trainer José Mourinho ihn erstmals für den Kader der Profimannschaft, letztlich kam er jedoch ebenso nicht zum Einsatz wie am 11. Mai gegen Espanyol Barcelona, wo er erneut auf der Wechselbank saß.[1][2] Am 24. März 2013 bestritt er gegen den FC Córdoba seine erste Begegnung für Real Madrid Castilla in der Segunda División. Anfang Juni desselben Jahres debütierte er schließlich am letzten Spieltag der Saison 2012/13 gegen CA Osasuna in der Primera División.[3]

Zur Saison 2015/16 wechselte Llorente auf Leihbasis zu Rayo Vallecano. Dort kam er auf 33 Einsätze in der höchsten spanischen Spielklasse und konnte zwei Tore erzielen. Nach dem Abstieg von Rayo Vallecano wurde Llorente zur Saison 2016/17 an den FC Málaga weiterverliehen.[4]

Zur Saison 2017/18 wechselte Llorente innerhalb der Primera División zu Real Sociedad San Sebastián. Er erhielt einen Vertrag über fünf Spielzeiten bis zum 30. Juni 2022.[5]

NationalmannschaftBearbeiten

Diego Llorente debütierte, im Zuge der Vorbereitung für die Junioren-Weltmeisterschaft, am 14. Mai 2013 gegen die Mannschaft Paraguays in der spanischen U20.[6] Bei der WM-Endrunde brachte er es auf drei Einsätze und erreichte mit seiner Mannschaft das Viertelfinale.

Am 29. Mai 2016 feierte er in einem Freundschaftsspiel gegen Bosnien und Herzegowina sein Debüt in der spanischen A-Nationalmannschaft.

ErfolgeBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. José Mourinho citó a 19 jugadores para el partido de Liga ante la Real Sociedad. (Nicht mehr online verfügbar.) In: realmadrid.com. 5. Januar 2013, archiviert vom Original am 3. Juni 2013; abgerufen am 22. Mai 2013 (spanisch).
  2. Mourinho citó a 26 jugadores para el partido contra el Espanyol. (Nicht mehr online verfügbar.) In: realmadrid.com. 11. Mai 2013, archiviert vom Original am 8. Juni 2013; abgerufen am 22. Mai 2013 (spanisch).
  3. Omar y Llorente, debut con el primer equipo. In: defensacentral.com. 1. Juni 2013, abgerufen am 6. April 2020 (spanisch).
  4. FC Málaga: Diego Llorente arrives at Málaga CF on loan from Real Madrid, 8. Juli 2016, abgerufen am 9. Juli 2016.
  5. Siehe die offizielle Bestätigung vom 26. Juni 2017, abgerufen am 26. Juni 2017.
  6. The U20s beat Paraguay 3-1 on their way to the World Cup in Turkey. (Nicht mehr online verfügbar.) In: sefutbol.com. 14. Mai 2013, archiviert vom Original am 28. Februar 2016; abgerufen am 22. Mai 2013 (englisch).